ORF-Fernsehen 2016 (2): Great Moments – Ausgewählte Höhepunkte von ORF eins

Wien (OTS) - Eine Vielzahl unverwechselbar österreichischer Eigen-und Koproduktionen, internationale Highlights, Live-Sport-Events der Sonderklasse und Topinfo: Kurzum - eine Vielzahl von "Great Moments" präsentiert ORF eins im Programmjahr 2016 und damit erneut das vielfältigste Vollprogramm mit Fokus auf die jungen Österreicherinnen und Österreicher. Seit wenigen Tagen fix: Die EURO 2016 findet mit der österreichischen Fußballnationalmannschaft statt. Mit dem ORF ist das Fernsehpublikum bei diesem historischen Spektakel in Frankreich live und hautnah dabei. Nicht bis Juni 2016, sondern nur mehr wenige Stunden müssen Fußballfans auf den Auftakt der UEFA Champions League im ORF warten - am 16. September 2015 kommt um 20.15 Uhr die Königsklasse mit dem Hit AS Roma gegen FC Barcelona zurück in den ORF. Weitere Sport-Highlights: Olympische Sommerspiele in Rio und Skiflug-WM in Bad Mitterndorf.

Mirjam Weichselbraun und Andi Knoll begrüßen ab 16. Oktober zum Showevent "Great Moments". Im Frühjahr 2016 öffnet der "Dancing Stars"-Ballroom zum zehnten Mal seine Pforten. Jubeltänze garantiert auch beste heimische Comedy und Satire Marke "DIE.NACHT". Zudem zündet ORF eins auch 2016 ein wahres Feuerwerk an heimischen Film-und Serienproduktionen - u. a. mit "Vorstadtweiber", "Altes Geld", "CopStories", "Gemischtes Doppel" und den "Vier Frauen"- bzw. "Soko"-Klassikern sowie den Film-Großproduktionen "Kleine große Stimme", "Maximilian: Das Spiel von Liebe und Macht", "Kästner und der kleine Dienstag", "Bergfried" oder "Wir sind am Leben".

Ebenfalls am Start: drei topbesetzte neue ORF-Landkrimis, neue ORF-"Tatort"-Folgen, "Schnell ermittelt" in Spielfilmlänge, Neues von "Die Toten vom Bodensee" und ORF/ÖFI-Kinohits wie "Das finstere Tal", "Zweisitzrakete" und "Der Teufelsgeiger". Dazu die besten US-Serien wie "Battle Creek", "House of Cards", "Gomorrha" und "Grey’s Anatomy" und die Top-Hollywood-Blockbuster am Wochenende. Mit Erwin Wagenhofers ORF/ÖFI-Kinoerfolg "Alphabet" und weiteren Benchmark-Produktionen wie Werner Bootes "Population Boom", "UnHeil Essen" oder "iMensch - Evolution 2.0" warten Hanno Settele und "DOKeins" als Teil der höchst erfolgreichen und eigenständigen ORF-eins Info-Schiene mit Neuem auf.

Beste Unterhaltung mit dem ORF-Show und -Eventprogramm

Am 16. Oktober startet die erste von sechs Shows des ORF-Programmschwerpunkts "Great Moments". Mirjam Weichselbraun und Andi Knoll quizzen mit heimischen Promis an fünf Freitagen zum Thema 60 Jahre Fernsehen. Ein Wiedersehen mit zahlreichen Klassikern der österreichischen Fernsehgeschichte ist dabei garantiert - von Sport bis Show, von Film bis Reportage, von Serie bis Kultur u. v. m. Im großen Live-Finale gibt es dann ebenfalls einen bildgewaltigen Rückblick auf die größten TV-Momente aus 60 Jahren Fernsehgeschichte. 2016 wird in ORF eins wieder getanzt! Am 4. März startet die zehnte Staffel des Showklassikers "Dancing Stars". Zum Auftakt der von Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger moderierten Show wartet ein ganz besonderes Special auf das Publikum. Vom 10. bis 14. Mai steigt in Stockholm der "Eurovision Song Contest 2016". Wer für Österreich an den Start geht, entscheidet das ORF-Publikum in einer Live-Show im Februar. Wo der außergewöhnlichste Platz Österreichs liegt, entscheidet ebenfalls das Publikum - am 24. Oktober 2015 in der von Armin Assinger moderierten großen Bundeslandshow "9 Plätze -9 Schätze". Weitere Showevents: "Die Jahresrückblickshow mit Robert Kratky", "Wir sind Kaiser", der "Life Ball" und "Die Millionenshow", die am 26. September 2015 ein 15-Jahre-Special präsentiert.

ORF-Comedy at its best

Der Innovations-Garant "DIE.NACHT" glänzt im neuen Programmjahr mit zahlreichen neuen Formaten und neuen Ausgaben hochgelobter Klassiker:
Angelika Niedetzky und Ramesh Nair gehen mit der Sketchcomedy "Kalahari Gemsen" an den Start. Im kulinarischen Projekt "Ochs im Glas" werden Ingo Pertramer, Thomas Nowak und Florian Holzer zu Nahrungsmittelproduzenten - und verkochen ein ganzes Rind. Apropos Essen: "Wastecooking" geht ab 15. September in Serie: David Groß geht auf Reise durch europäische Länder und sucht nach einer Lösung, wie man Lebensmittelverschwendung stoppen kann. Unstoppable ist Austrofred: In "Austrofred - Die Show" zeichnet er ein kurzweiliges, unterhaltsames und emotionales Bild der boomenden heimischen Popmusikszene. Bekannt kritisch sind "Die Staatskünstler", die erneut ihre Jahresbilanz präsentieren. Aufdecken ist auch das Metier der "Science Busters": Martin Puntigam und seine beiden Wissenschafter Prof. Heinz Oberhummer und Dir. Werner Gruber bereichern ab März 2016 wieder "DIE.NACHT". Zahlreiche Topkabarettistinnen und -kabarettisten feilen bereits an Gags fürs ORF-"Sommerkabarett" und neue Folgen der Panelshow "Was gibt es Neues?". Und mit "Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann" hat "DIE.NACHT" erneut die bissigste Late-Night-Show im deutschen Sprachraum.

Nur in ORF eins: beste Serien- und Filmunterhaltung made in A

Voraussichtlich noch im Herbst 2015 startet die achtteilige ORF-eins-Familiensaga "Altes Geld" von David Schalko mit einem von Udo Kier angeführten Starensemble, bestehend aus Sunnyi Melles, Nora von Waldstätten, Nicholas Ofczarek, Manuel Rubey, Edita Malovcic, Ursula Strauss u. v. a. Frech, humorvoll und politisch nicht immer ganz korrekt meistern Katharina Straßer und Thomas Stipsits in der neuen ORF-Serie "Gemischtes Doppel" 100 Rollen und 1.000 Lebenslagen. Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel kommen 2016 die "Vorstadtweiber" mit zehn neuen Folgen zurück. Im Frühjahr 2016 heißt es Welcome back für Gerti Drassl, Maria Köstlinger, Martina Ebm, Nina Proll und Adina Vetter bzw. Juergen Maurer, Bernhard Schir und Lucas Gregorowicz. Neue Fälle stehen zudem für die ORF-Hitserien "CopStories", "Soko Donau", "Soko Kitzbühel" und "Vier Frauen und ein Todesfall" an - das heißt 56 neue Abenteuer der beliebten Dauerbrenner aus den ORF-Serien-Studios.

ORF-Filmpremieren in ORF eins: Das bedeutet ein heiß ersehntes Wiedersehen mit Ursula Strauss in Spielfilmlänge! "Einsamkeit" ist der Titel des bereits vierten "Schnell ermittelt"-Films. Mit "Der Tote vom Teich", "Kreuz des Südens" und "Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist" gehen Ende 2015 drei neue ORF-Landkrimis an den Start. Fortgesetzt wird auch eine andere ORF-Erfolgsreihe: "Seelenfänger" lautet der dritte Teil der Thriller-Reihe "Die Toten vom Bodensee" mit Nora von Waldstätten und Matthias Koeberlin. ORF-eins-Premieren feiern im Programmjahr 2016 auch zahlreiche vom ORF geförderte heimische Kinoproduktionen wie Hans Hofers "Zweisitzrakete" mit Manuel Rubey, Alissa Jung, Simon Schwarz, Thomas Stipsits, u. v. a., "Im weißen Rößl - Wehe du singst" mit Diana Amft, Armin Rohde, Fritz Karl, Edita Malovcic und Gregor Bloéb sowie Andreas Prochaskas mit unzähligen Preisen bedachter Western "Das finstere Tal" mit Sam Riley und Tobias Moretti.

ORF/ÖFI-Koproduktionen aus dem Bereich Dokumentarfilm feiern im neuen Programmjahr in der bereits etablierten "DOKeins"-Schiene, präsentiert von Hanno Settele, ORF-Premiere: U. a. Erwin Wagenhofers "Alphabet" oder Werner Bootes "Population Boom" oder "Streif - One hell of a ride".
Zudem zeigt "DOKeins" 90-minütige Reportagen wie z. B. zum Auftakt am 7. Oktober "UnHeil Essen": Hanno Settele erkundet darin in einem Foodtruck die neue Kampfzone vom "richtigen" Essen in Begleitung der Ernährungswissenschafterin Hanni Rützler.

Rot-weiß-rote Fußball-Festspiele: Die EURO 2016 im ORF

Am Mittwoch, dem 16. September 2015, kehrt um 20.15 Uhr in ORF eins die Königsklasse des europäischen Clubfußballs, die UEFA Champions League, in den ORF zurück! Los geht es mit der Partie AS Roma gegen den FC Barcelona. Bis zum Juni 2016 müssen heimische Fußballfans noch warten, dass wird es Realität: Österreichs Fußball-Nationalelf kickt in Frankreich bei der EURO 2016. Mit dem ORF wird dieses historische Spektakel zum TV-Event in den heimischen Wohnzimmern. Damit aber nicht genug: Die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio und die Skiflug-Heim-WM in Bad Mitterndorf gehören zu den weiteren Top-Sport-Highlights. ORF SPORT + hat u. a. die Rad-Straßen-WM 2015, Damen-Tennis in Linz und Herren-Tennis in der Wiener Stadthalle, die Biathlon-WM, die Eishockey-WM der Division 1 mit Österreich und jene der Topnationen in Russland im Live-Fokus.

ORF-Blockbuster-Premieren

Zahlreiche internationale Kinohits feiern im neuen Programmjahr in HD und Dolby Digital ORF-Premiere. Ausgewählte Hits in alphabetischer Reihenfolge:
"12 Years a Slave", "22 Jump Street", "300: Rise of an Empire", "A Million Ways to Die in the West", "Dallas Buyers Club", "Der große Gatsby", "Der Hobbit - Smaugs Einöde", "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand", "Die Eiskönigin - Völlig unverforen", "Die Monster-Uni", "Die Tribute von Panem - Catching Fire", "Elysium", "Fack Ju Göhte", "Grand Budapest Hotel", "Gravity", "Hangover 3", "Hercules", "Ich - Einfach unverbesserlich 2", "Iron Man 3", "Kokowääh 2", "Monsieur Claude und seine Töchter", "Noah", "Nymphomaniac 1 & 2", "Pacific Rim", "Philomena", "Planes", "Planet der Affen: Revolution", "Rio 2 - Dschungelfieber", "Rush - Alles für den Sieg", "Superman: Man of Steel", "The Expendables 3", "The Lego Movie", "Thor - The Dark Kingdom", "Vaterfreuden", "The Wolf of Wall Street", "White House Down" und "Wir sind die Millers".

Neue internationale Serien für ORF eins sind u. a. "About a Boy", "Battle Creek", "Black-ish", "Gomorrha - Die Serie", "Jane the Virgin", "Marry Me", "Outlander", "Switched at Birth", "Secret and Lies", "State of Affairs" und "The Night Shift". Neues gibt es auch von den beliebten US-Dauerbrennern "Grey’s Anatomy", "House of Cards", "Detective Laura Diamond", "Mistresses", "Revenge", "The Big Bang Theory", "Devious Maids", "Sherlock", "The Blacklist", "The Following", "Under the Dome" und natürlich den "Simpsons".

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008