Kindergartenplätze: Wien erreicht bei 0-3-Jährigen Rekordwert von 44,8 Prozent

„Barcelona-Ziel“ der EU weit übertroffen, Ausbau geht dennoch intensiv weiter

Wien (OTS) - Wien hat bei den Kindergartenplätzen seinen Versorgungsgrad weiter verbessert: Allerneueste Zahlen belegen, dass bei den 0-3-Jährigen der Wert auf 44,8 Prozent gesteigert werden konnte, Mitte des Jahres waren es noch 43 Prozent. Das gesamte Platzangebot in Wien ist auf 81.300 Plätze für 0-6-Jährige gestiegen, davon 24.400 Plätze für Kinder von 0-3-Jahren.

Wien ist damit in Österreich nach wie vor das einzige Bundesland, dass das sogenannte "Barcelona-Ziel" der EU nicht nur erfüllt, sondern weit übertrifft: Diese EU-Vorgabe sieht vor, dass für mindestens 33 Prozent der Kinder unter drei Jahren Plätze vorhanden sein müssen. "Mit 44,8 Prozent hat Wien dieses Ziel mehr als deutlich übersprungen", betont Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch. Der Österreich-Schnitt liegt derzeit bei 25,9 Prozent.

Im Bereich der Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren hat Wien das Barcelona-Ziel von 90 Prozent schon längst übererfüllt: "Hier hat Wien nach jüngsten Berechnungen eine Versorgungsquote von über 100 Prozent," betont Oxonitsch. "Wir können also in diesem Alterssegment jedem Kind einen Platz garantieren. Das bedeutet aber nicht immer, dass der Platz im Wunschkindergarten frei sein muss!" Bei den 1-3-Jährigen erreicht Wien bereits eine Versorgungsquote von 67 Prozent.

Weil die Stadt aber stetig wächst, geht der Ausbau der Plätze intensiv weiter. Wien investiert allein heuer rund 780 Mio Euro in den laufenden Betrieb und die Förderung von Kindergärten. Jeder private Platz wird mit durchschnittlich 550 Euro pro Monat gefördert.

Derzeit 1.000 freie Plätze

Derzeit sind in ganz Wien bei den unterschiedlichsten Trägerorganisationen noch insgesamt rund 1.000 Plätze für Kinder von 0 bis 6 Jahren frei.

Infos dazu gibt es unter:
Wiener Kinderfreunde:
Tel. werktags 01/401 25-598, E-Mail:
kdg.hotline@wien.kinderfreunde.at
Kinder in Wien: Tel. werktags 01/526 70 07 an, E-Mail:
www.kinderinwien.at
St. Nikolausstiftung:
http://nikolausstiftung.at/service/fuer-eltern/freie-kindergartenplaetze/
Wiener Kindergärten: Infotelefon werktags 01/ 277 55 55 www.kindergaerten.wien.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Michaela Zlamal
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
+43 1 4000-81930
michaela.zlamal@wien.gv.at
http://www.oxonitsch.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003