Auffahrunfall in Rudolfsheim-Fünfhaus

Wien (OTS) - Gestern, kurz nach 16.00 Uhr, ereignete sich am Neubaugürtel ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Nachdem drei Fahrzeuge hintereinander verkehrsbedingt zum Stehen gekommen waren, konnte ein 26-Jähriger nicht mehr rechtzeitig anhalten. Ein Pkw-Lenker wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005