Dellach im Gailtal gewinnt den IMPULS Gemeindeinnovationspreis

Dellach im Gailtal gewann mit dem Projekt ALSOLE, einem Sozialverein. 140 Projekte in vier verschiedenen Kategorien waren eingereicht worden.

Wien (OTS) - Eine Fachjury, bestehend aus Vertretern von Politik und Wirtschaft, aber auch aus externen Experte wie Dompfarrer Toni Faber, dem Physiker Werner Gruber oder TU-Rektorin Sabine Seidler, wählte die Kategoriesieger sowie den Gesamtsieger, das Projekt ALSOLE aus Dellach.

Die weiteren Kategoriesieger sind: in der Sparte"Verwaltung" das Projekt VENUZLE eine Buchungs- und Verwaltungsplattform für die Grazer Sportstätten. In der Kategorie "Klima & Umwelt" Hinterstoder sanft mobil. In der Kategorie "Soziales Engagement" der Gesamtsieger ALSOLE - Zur Sonne hin - Leben in der Gemeinde Dellach, sowie in der Kategorie "Baukultur" der Neubau des Kindergartens Muntlix (Zwischenwasser)

Rückfragen & Kontakt:

Helmut Reindl
0664/4627210
helmut.reindl@kommunal.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KOV0002