Bundespräsident Fischer empfängt italienischen Staatspräsidenten

Wien (OTS) - Bundepräsident Dr. Heinz Fischer wird am Mittwoch, dem 16. September 2015 den italienischen Staatspräsidenten, Sergio Mattarella, zu einem offiziellen Besuch in Österreich empfangen. Nach der Begrüßung durch den Herrn Bundespräsidenten mit militärischen Ehren (11.00 Uhr) im Inneren Burghof wird es einen Fototermin im Maria-Theresien-Zimmer und ein Vier-Augen-Gespräch der beiden Staatsoberhäupter geben. Im Anschluss daran findet ein Arbeitsgespräch im Beisein der Delegationen statt. Für 12.45 Uhr sind Pressestatements der beiden Präsidenten vorgesehen.
Am Nachmittag (17.00 Uhr) wird der italienische Staatspräsident Sergio Mattarella mit Bundeskanzler Werner Faymann im Bundeskanzleramt zusammentreffen.
Weiters wird der italienische Staatspräsident das "CeMM Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Science" besuchen.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse- und Informationsdienst
(++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001