Alsergund: Neue Lauf-App bringt Fitness-Fans zusammen

Wien (OTS/RK) - Sportskanonen am Alsergrund können sich ab sofort in virtuellen Lauf-Clubs organisieren, gemeinsam trainieren und sich und ihre Leistungen untereinander messen. Möglich macht das die neue Smartphone-App "Runplugged", die heute, Donnerstag, von Bezirksvorsteherin Martina Malyar vorgestellt worden ist.

Den ersten Laufclub, die "Alsergrund Runplugged Runners" hat der Bezirk bereits eingerichtet. Auch die ersten Bezirks-Meisterschaften sind bereits organisiert. Im Rahmen des 67. Wiener Höhenstraßenlaufs am 3. Oktober wird es eine "Alsergrunder Wertung" geben. Die Bezirksvorsteherin sponsert die Startgebühr von 25 Euro für die ersten zehn AlsergrunderInnen, die sich für den Lauf anmelden.

Die App für iPhone und Android ist kostenlos. Weitere Informationen sowie Anmeldung zum Laufclub beim Büro der Bezirksvorstehung für den 9. Bezirk, Telefon: 01/4000-09110, E-Mail:
post@bv09.wien.gv.at.

(Schluss) ato

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015