Wo das Herz zu Hause ist: Schulwettbewerb der Münze Österreich AG lädt Kinder bis zur 6. Schulstufe ein, kreativ zu werden

Wettbewerb klärt, was die neue Österreich-Münze zeigen wird

Wien (OTS) - Zu Schulbeginn lädt die Münze Österreich AG alle Kinder der 3. bis 6. Schulstufe ein, sich am Wettbewerb zur Gestaltung einer Österreich-Münze zu beteiligen.

Mit einer selbst gestalteten Münze zu bezahlen und zu wissen, viele andere zahlen auch mit ihr, ist eine große Auszeichnung. Viele werden die Münze vielleicht auch lieber behalten, weil sie zum Ausgeben einfach zu schön ist. Das kann jetzt wahr werden, denn die Münze Österreich AG lädt alle Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Schulstufen zum Wettbewerb „Bring Österreich auf eine Münze“. Zeichne, was unser Land so einzigartig und lebenswert macht. Wofür steht unser Land? Worauf können wir besonders stolz sein? Was ist in Österreich einzigartig? Man kann alleine oder mit der ganzen Klasse am Wettbewerb teilnehmen. Wir drücken die Daumen und freuen uns auf viele tolle Ideen!

Unter www.muenzeoesterreich.at findet man Details des Wettbewerbs. Alle auf einem A4-Blatt gezeichneten Ideen, die bis 8. Oktober 2015 eintreffen, nehmen teil.

Bis 31. Oktober haben dann alle Österreicherinnen und Österreicher Gelegenheit, ihre Stimme für die beste Arbeit abzugeben. Die Siegerarbeit ziert ab Oktober 2016 eine Seite der neuen „Österreich-Münze“.

Einreichungen per E-Mail an wettbewerb@muenzeoesterreich.at oder per Post an die Münze Österreich AG, Kennwort: Österreich-Münze, Am Heumarkt 1,

1030 Wien. Einsendungen müssen bis zum 8. Oktober eintreffen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gewinne können nicht in bar abgelöst werden.

Link zum Münzwettbewerb
Einfach mitmachen

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Lang
Unternehmenssprecherin
Mobile: +43 664 9629821
Email: andrea.lang@austrian-mint.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUE0001