MALTESER Flüchtlingshilfe: 100 ehrenamtliche Helfer im Einsatz

Wien (OTS) - Rund 100 ehrenamtliche Mitglieder des MALTESER Hospitaldienstes Austria sind an der ungarisch-österreichischen Grenze und am Wiener Westbahnhof im Einsatz um gemeinsam mit anderen Hilfsorganisationen den Flüchtlingsstrom zu betreuuen. Am Wiener Westbahnhof liegt ein Schwerpunkt des MALTESER Einsatzes auf dem Gebiet der medizinischen Erstversorgung.

1956 - vor 59 Jahren - wurde der MALTESER Hospitaldienst in Österreich gegründet um ungarischen Flüchtlingen in ihrer Notlage zu helfen.

Rückfragen & Kontakt:

Olivier Loudon, Kommandant des MALTESER Hospitaldienst Austria
mobil 0664 4326117
oder Manuel Weinberger, Generalsekretär
mobil 0664 15 66 222
http://www.malteser.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002