Stefanie Tiefengraber und Vanessa Sprenger gewinnen 1. Wiener Wiesn-Fest Trachten AWARD

Wien (OTS) - 20 Tage vor der offiziellen Eröffnung des Wiener Wiesn-Fests spielt die Pracht der Tracht die wichtigste Rolle. Der erstmals vergebene Wiener Wiesn-Fest Trachten AWARD wurde mit viel prominenter Unterstützung über den Dächern Wiens - in der ERSTE Lounge - vergeben.

Auf typisch Wiener Wiesn-Art wurde die Modeschau zelebriert -Tradition traf Moderne, sowohl beim Ambiente als auch bei den Kreationen. Die zehn FinalistInnen des Trachten AWARDS waren aufgerufen, ihre Interpretation der österreichischen Traditionskleidung zur präsentieren und die eingereichten Entwürfe auf den Laufsteg zu bringen.

Mit viel prominenter Unterstützung wurden die Gewinner ermittelt. In feschen Lederhosen und modischen Dirndln bestaunten Tänzer Willi Gabalier, Sängerin Nadine Beiler sowie Werbe-Star Chiara Pisati die Trachtenmodelle. Weiters unter den Gästen: Moderator Norbert Oberhauser sowie Schauspielerin & Sängerin Sigrid Spörk, sowie die Society-Lady Andrea Buday, die auch als eine der Jurorinnen fungierte. Die Gewinnerinnen des Abend wurde das Designer-Duo Stefanie Tiefengraber & Vanessa Sprenger. Sie konnten die Jury überzeugen mit der Kreativität gepaart mit Pep und Tragbarkeit. Die Jury-Mitglieder: Neben Claudia Wiesner, GF der Wiener Wiesn, Andrea Buday-Society-Reporterin, ECHO-Verlag, Lisa Bachmann, Kronen Zeitung, Christa Freiwild, GF Freiwild Design, Michaela Salat, Erste Bank, sowie Ulli Ehrlich, Geschäftsführerin und Design-Chefin von Sportalm, die die "Patin" des Trachten-Awards ist

"Wir sind begeistert von den Modellen aller DesignerInnen. Die traditionelle Tracht wurde heute in die Moderne geholt und die Modenschau beweist einmal mehr, wie viel Lebensfreude in Tracht aufkommt und dass diese österreichische Tradition auch zukünftig immer in Mode sein wird", zeigt sich Claudia Wiesner, Geschäftsführerin des Wiener Wiesn-Fest, von der ersten Verleihung des Wiener Wiesn-Fest Trachten AWARDS begeistert.

Sportalm vergibt Praktikum an Gewinner

"Es war für uns eine besondere Ehre und ein Vergnügen bei diesem Preis ein Praktikum ausschreiben zu dürfen. Wunderbar zu sehen, wie unverkrampft und doch respektvoll der Design-Nachwuchs an das Thema Tracht herangegangen ist und wieviel kreatives Potential es noch in unsrem Land gibt", freut sich Ulli Ehrlich, Eigentümerin und Designchefin von Sportalm, über die Kreativität der TeilnehmerInnen.

Erste Bank unterstützt Wiesn Trachten AWARD

"Die Tracht hat in den letzten Jahren ein Revival erlebt und zeigt, wie gut jungen Leuten Tradition stehen kann. Mit dem 1. Wiener Wiesn Trachten AWARD geben wir Nachwuchsdesignern die Chance ihre Ideen zur Österreichischen Volkskleidung zu präsentieren und damit in der Branche Fuß zu fassen. Das ist ein tolles Sprungbrett für zukünftige Jungunternehmer, die Förderung davon ist eine unserer Kernkompetenzen", so Mario Stadler, Marketingleiter der Erste Bank.

5. Wiener Wiesn-Fest

Das Wiener Wiesn-Fest schlägt vom 24.September bis 11. Oktober 2015 auf der Kaiserwiese im Wiener Prater seine Zelte auf und schon mehr als 95% der BesucherInnen präsentieren in dieser Zeit ihre beste Tracht. Alle Informationen unter: www.wienerwiesnfest.at

Rückfragen & Kontakt:

Juliane Krammer
Agentur Purtscher RelationsPR
T +43 1 505 01 18
M +43 664 88 733 333
j.krammer@purtscherrelations.at
www.purtscherrelations.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WRW0001