Wien-Favoriten: Festnahme nach mehreren Diebstählen

Wien (OTS) - Ein 50-jähriger Mann wurde am 02.09.2015 um 16:30 Uhr in Wien Favoriten festgenommen. Der Mann steht im Verdacht zwischen 24.08.2015 und 31.08.2015 mehrere Diebstähle in einem Geschäft am Hauptbahnhof begangen zu haben. Dazu verwendete der mutmaßliche Täter eine präparierte Tasche, um die Waren ohne Alarm auszulösen aus dem Geschäft schmuggeln zu können. Der Verdächtige wurde durch die Besitzerin des Geschäfts wiedererkannt und bis zum Eintreffen der Polizei durch Mitarbeiter der ÖBB angehalten. Der 50-Jährige befindet sich in Untersuchungshaft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien
Pressesprecher Christoph PÖLZL
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004