50.000 Fans am Weg zum UEFA Match: Stau!

Wenn am Samstag über 50.000 Fußball-Fans zum ausverkauften Wiener Ernst Happel Stadion reisen, stellt sich nicht die Frage ob, sondern wie lange es auf den Straßen staut, meint der ARBÖ.

Wien (OTS) - Fußballfans aufgepasst! Endlich ist es soweit: das bereits seit 27. Juli ausverkaufte Qualifikationsspiel zur UEFA EURO 2016 Österreich VS. Moldawien findet statt. Das mit über 50.000 Fans gefüllte Ernst Happel Stadion wird zum Spielbeginn um 20:45 Uhr zum Beben gebracht. Damit die Fußballfans aber auch sicher und pünktlich ins Stadion kommen, rät der ARBÖ auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen (Eintrittskarte gilt als Fahrschein für die Wiener Linien). In unmittelbarer Nähe hält die U2 an der Station "Stadion". Wer dennoch mit dem eigenen PKW anreist, sollte sich unbedingt rechtzeitig auf den Weg machen und auf der A23 zwischen dem Knoten Kaisermühlen und der Ausfahrt Gürtel, sowie am Handelskai, der Meiereistraße und auch auf der Engerthstraße genügend Zeit einkalkulieren. Die Zufahrt zu den Parkhäusern ist nur von der Seite des Handelkai’s bzw. über den Praterstern-Ausstellungsstraße möglich. Einlass ins Stadion wird ab 18:45 Uhr gewährt.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Interessenvertretung, Kommunikation & Medien
Informationsdienst
Tel.: 0043(0)1/891217
id@arboe.at
www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001