Spatenstich für 275 neue Kindergarten- und Hortplätze in Hernals

Neues Haus in der Dornbacher Straße für bis zu 275 Kinder, rund 7,9 Mio. Euro Investitionen

Wien (OTS) - In der Dornbacher Straße 111 in Wien-Hernals startete diese Woche der Bau eines neuen Kindergartens und Hortes für bis zu 275 Kinder. Der Neubau wird auch einen großzügigen Gartenbereich sowie eine Ballspielfläche im Freien bieten. Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch und Bezirksvorsteherin Ilse Pfeffer nahmen gestern Mittwoch gemeinsam mit Kindern den Spatenstich vor.

"Wien wächst und der Bedarf an Kindergarten- und Hortplätzen steigt", betont Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch. "Hier in Hernals entsteht nun bis zum Kindergarten- und Schuljahr 2016/17 ein neuer Standort für bis zu 275 Kinder." Die Stadt Wien investiert in das neue Haus rund 7,9 Mio. Euro.

"Ich freue mich für die SchülerInnen, dass sie neue Hortplätze bekommen. Die Nachfrage nach Nachmittagsbetreuung ist auch an dieser Schule sehr gestiegen. Die Eltern brauchen die Sicherheit, dass ihr Kind pädagogisch gut betreut ist", betont Bezirksvorsteherin Dr. Ilse Pfeffer. Aktuell gibt es in Wien über 19.000 Hortplätze für die Nachmittagsbetreuung von Schulkindern, davon fast 8.200 im städtischen Bereich.

Pressebilder demnächst unter http://www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Michaela Zlamal
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
+43 1 4000-81930
michaela.zlamal@wien.gv.at
http://www.oxonitsch.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004