Aviso Freitag: STR Ludwig, BV Zatlokal und Generalsekretär Faistenbauer enthüllen Gedenktafel

In Rudolfsheim-Fünfhaus im Gedenken an 500 vertriebene ungarische Juden

Wien (OTS) - Am kommenden Freitag, 4. September 2015, wird zum Gedenken an 500 vertriebene ungarische Juden in Rudolfsheim-Fünfhaus, Hackengasse 11, um 10.30 Uhr eine Tafel enthüllt. Wohnbaustadtrat Michael Ludwig, BV Gerhard Zatlokal und Mag. Raimund Faistenbauer, Generalsekretär der Israelitischen Kultusgemeinde, werden zu diesem Anlass Festreden halten. Die VertreterInnen der Medien sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.****

Tafelenthüllung zum Gedenken an 500 vertriebene ungarische Juden

Datum: 4.9.2015, um 10:30 Uhr

Ort:
Hackengasse 11/Ecke Goldschlagstraße, 1150 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Christian Kaufmann
Mediensprecher Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig
01/4000-81277
christian.kaufmann@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0023