Mode-Contest in Linz überzeugt – WearFair macht schön

GLOBAL 2000 und Südwind machen Lust auf die öko-faire Mode- und Lifestylemesse WearFair & mehr.

Linz (OTS) - Überraschend für alle PassantInnen wurde der Linzer Taubenmarkt heute Vormittag zum Mittelpunkt eines WearFair-Mode-Contests. Models präsentierten schöne, faire, ökologische und nachhaltige Mode einem interessierten Publikum in Linz. Die von der Jury preisgekrönten Models zogen alle Blicke auf sich: Sie waren schön. Mehr schön. Sehr mehr schön. WEAR FAIR SCHÖN. Sie trugen öko-faire Labels (Göttin des Glücks und Refished Fair Fashion) und machten Lust auf die WearFair & mehr 2015, die Messe für Mode und Lifestyle - fair, ökologisch, nachhaltig. Die WearFair & mehr wird von GLOBAL 2000, dem Klimabündnis Oberösterreich und Südwind organisiert.

Vom 18.-20. September 2015 wird Linz bereits zum achten Mal Zentrum und Fixstern für alle, die nachhaltig leben möchten. Jedes Jahr gibt es mehr zu sehen auf der WearFair & mehr, die mittlerweile zur größten Messe ihrer Art in Österreich gewachsen ist. Von Mode, Ernährung und Mobilität über Kosmetik, alternative Geldanlagen und Reisen reicht das gebotene Spektrum für einen nachhaltigen Lebensstil. Von über 160 AusstellerInnen aus ganz Europa wird an den drei Tagen in den denkmalgeschützten Räumen der Tabakfabrik Linz auf rund 9.000 Quadratmetern präsentiert, wie modisch, genussvoll, innovativ und vielfältig fair, ökologisch und nachhaltig sein kann. Begleitet wird die Messe von einem abwechslungsreichen und informativen Rahmenprogramm für Groß und Klein.

Maria Wimmer, Geschäftsführerin der WearFair & mehr, freut sich schon auf die kommende Messe: "Unsere öko-fairen Designerinnen und Designer zeigen, dass nachhaltig und modisch Hand in Hand gehen und sich schon lange nicht mehr ausschließen! Nachhaltigkeit ist Lebenslust - das zeigt die WearFair & mehr schon seit vielen Jahren erfolgreich."

Mehr Infos zur Messe unter: www.wearfair.at oder www.facebook.com/wearfair

Alle Fotos (Fotocredit: GLOBAL 2000 / Christoph Liebentritt) der heutigen Aktion sind unter folgendem Link downloadbar:
www.flickr.com/photos/global2000

Danke an die UnterstützerInnen!

Dass mit der WearFair & mehr Linz wieder zum Zentrum Österreichs für nachhaltigen Lebensstil wird, verdanken die OrganisatorInnen auch vielen UnterstützerInnen. Die Liste der Sponsoren, KooperationspartnerInnen, ExpertInnen, AusstellerInnen und ganz besonders der HelferInnen ist lang: vom Umweltressort des Landes Oberösterreich und der Stadt Linz, von der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit, über die Arbeiterkammer Oberösterreich und FAIRTRADE, der Grünen Wirtschaft, Bio Austria, Natürlich für uns, Sonnentor und Zotter, bis hin zur Tabakfabrik und vielen tollen MedienpartnerInnen wie FM4, Life Radio, die Oberösterreichischen Nachrichten, Rundschau und Dorftv.

Die WearFair & mehr wird vom Umweltressort des Landes OÖ und der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit gefördert. Die vertretenen Standpunkte geben die Ansicht der OrganisatorInnen wieder und stellen somit in keiner Weise die offizielle Meinung der Fördergeber dar.

Unsere Welt, unsere Würde, unsere Zukunft: Unter dem Motto des Europäischen Jahres für Entwicklung macht 2015 auch Österreich auf die vielseitigen Effekte von Entwicklungszusammenarbeit aufmerksam. Die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit informiert gemeinsam mit ihren Partnern - unterstützt durch die Europäische Kommission -über Entwicklungspolitik und fordert zum Mitmachen auf. Auch Sie können etwas beitragen! www.entwicklung.at/eyd2015

Rückfragen & Kontakt:

Maria Wimmer, WearFair & mehr Geschäftsführerin
Tel.: 0650 860 1737, E-Mail: maria.wimmer@wearfair.at

Lydia Matzka-Saboi, Pressesprecherin WearFair & mehr und GLOBAL 2000, Tel.: 0699 14 2000 26, E-Mail: presse@global2000.at

Christina Schröder, Pressesprecherin WearFair & mehr und Südwind, Tel.: 01 405 55 15 301, christina.schroeder@suedwind.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GLL0002