ÖAMTC: Diesel unter einem Euro auf Jahrestiefststand, Benzin hinkt nach

Aktuelle Kraftstoffpreise im ÖAMTC-Check

Wien (OTS) - Autofahrer konnten sich auch im August über sinkende Kraftstoffpreise freuen. Die Durchschnittspreise sind im vergangenen Monat mit 1,078 Euro für Diesel und 1,226 Euro für Super im Vergleich zum Juli (Diesel: 1,139 Euro, Super: 1,284 Euro) nochmals um rund sechs Cent gefallen. Diesel hat somit erneut einen Jahrestiefststand erreicht und war zuletzt Anfang 2010 um etwa den gleichen Preis erhältlich.

Der aktuelle ÖAMTC-Spritpreis-Check zeigt, dass man an insgesamt 26 Tankstellen in ganz Österreich den Liter Diesel derzeit unter einem Euro tanken kann. Im günstigsten Fall kostet Diesel derzeit nur 0,977 Euro pro Liter. Super gibt es heute mit 1,098 Euro je Liter am günstigsten an einer Tankstelle in Villach. Obwohl der Durchschnittspreis noch über 1,200 Euro liegt, wird bereits an rund der Hälfte aller österreichischen Tankstellen der Liter Super darunter gehandelt. Sobald daher eine "2" hinter dem Komma aufscheint, sollte man zur nächsten Tankstelle weiter fahren.

Auffallend ist, dass sich die Preise bei Tankstellen im unteren und mittleren Preisbereich (also z.B. Diskonter) parallel zu den fallenden Ölpreisen nach unten bewegen, während an den Autobahntankstellen der großen Anbieter an den Höchstpreisen von derzeit 1,439 (Diesel) und 1,499 (Super) nicht gerüttelt wird. Offenbar soll bei den heimkehrenden Sommerurlaubern noch einmal kräftig Kasse gemacht werden. Der ÖAMTC rät daher, diese Hochpreistankstellen jedenfalls zu meiden.

Auch die derzeit große derzeit große Schere zwischen den beiden Sortenpreisen geht noch nicht zusammen. Das liegt vor allem daran, dass der Benzinpreis - im Gegensatz zum Diesel, der die sinkenden Ölpreise nachvollzieht - allem Anschein nach künstlich hoch gehalten wird.

Aufgrund der sich ständig ändernden Preise für Super und Diesel ist es für die Konsumenten nicht einfach, den Überblick zu behalten. Topaktuelle Preise findet man immer auf www.oeamtc.at/sprit. Auch Besitzer von iPhones und Android-Smartphones können sich die günstigsten Spritpreise mit der ÖAMTC-App jederzeit direkt auf das Handy holen.

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Kommunikation
+43 (0) 1 711 99-21218
kommunikation@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCP0003