Korun/Walser: Ernennung von Terezija Stoisits zur Flüchtlingskoordinatorin ist sehr gute Entscheidung

Stoisits bringt langjährige Erfahrung im Flüchtlings- und Bildungsbereich mit

Wien (OTS) - "Es ist erfreulich, dass Bildungsministerin Heinisch-Hosek Terezija Stoisits zur Flüchtlingskoordinatorin ernannt hat. Sie bringt aus ihrer Tätigkeit im Bildungsministerin langjährige Erfahrung und Kompetenz im Bildungsbereich und aus ihrer Abgeordnetentätigkeit eine ebenso langjährige Erfahrung und Kompetenz im Flüchtlingsbereich mit. Wir wünschen Terezija Stoisits alles Gute für die verantwortungsvolle und wichtige Aufgabe", begrüßen Alev Korun, Menschenrechtssprecherin der Grünen, und Harald Walser, Bildungssprecher, die Entscheidung der Bildungsministerin.

"Gleichzeitig weisen wir wie die Bildungsministerin darauf hin, dass verstärkte Anstrengungen und ein verbesserter Mitteleinsatz für die schulische Integration von Kinder-Flüchtlingen und jugendlichen Flüchtlingen notwendig sein werden, um ihre schulische Integration gut über die Bühne zu bringen. Diese Investition in Potentiale und gerechte Bildungschancen von Kindern, die angesichts des jahrelangen Syrienkriegs zum Großteil in Österreich bleiben werden, ist aber eine, die sich mehr als lohnen wird", sagen Walser und Korun.

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
+43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001