Die Folgen der Digitalisierung für die Gesellschaft

Wien (OTS) - Die Digitalisierung der Gesellschaft nimmt Fahrt auf:
Manche Leistungen im Netz bezahlen Nutzer ganz selbstverständlich alleine mit ihren Daten, mit dem Ausspähen von Kunden und Bürgern haben sich viele abgefunden, die Erlösmodelle zahlreicher Branchen geraten ins Wanken. Die zentrale Fragen lauten: Welche Folgen hat eine digitalisierte Gesellschaft
für den einzelnen Bürger? Bestimmen künftig die Algorithmen die Meinungsbildung?

  • Keynote: Thomas Jarzombek , Mitglied des Bundestags, Sprecher der CDU/CSU Bundestagsfraktion für Digitale Agenda und Vorsitzender der CDU Düsseldorf Diskussion:
  • Mag. Ingrid Brodnig, "profil"
  • Dr. Rudi Klausnitzer, Autor und Berater DMC Group
  • Eugen Russ, Geschäftsführer Russmedia
  • Mag. DDr. Julia Wippersberg, Privatdoz., Vizestudienpräses der Universität Wien, Senior Lecturer
  • Thomas Jarzombek , Mitglied des Bundestags Moderation: Mag. Lisa Stadler, "Der Standard", Social Media Managerin

Die Folgen der Digitalisierung für die Gesellschaft

Die Digitalisierung der Gesellschaft nimmt Fahrt auf:
Manche Leistungen im Netz bezahlen Nutzer ganz selbstverständlich
alleine mit ihren Daten, mit dem Ausspähen von Kunden und Bürgern
haben sich viele abgefunden, die Erlösmodelle zahlreicher Branchen
geraten ins
Wanken. Die zentrale Fragen lauten: Welche Folgen hat eine
digitalisierte Gesellschaft für den einzelnen Bürger? Bestimmen
künftig die Algorithmen die Meinungsbildung?
• Keynote: Thomas Jarzombek , Mitglied des Bundestags,
Sprecher der CDU/CSU Bundestagsfraktion für
Digitale Agenda und Vorsitzender der CDU Düsseldorf
Diskussion:
• Mag. Ingrid Brodnig, „profil“
• Dr. Rudi Klausnitzer, Autor und Berater DMC Group
• Eugen Russ, Geschäftsführer Russmedia
• Mag. DDr. Julia Wippersberg, Privatdoz., Vizestudienpräses der
Universität Wien, Senior Lecturer
• Thomas Jarzombek , Mitglied des Bundestags
Moderation: Mag. Lisa Stadler, „Der Standard”, Social Media
Managerin

Datum: 12.10.2015, 19:00 - 21:30 Uhr

Ort:
Industriellenvereinigung Ludwig Urban/Spiegelsaal
Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

Url: http://www.ffi.at/?id=7

Rückfragen & Kontakt:

Anmeldung und Information bei sekretariat@ffi.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAO0001