Aviso: ÖAMTC reagiert auf Boom bei Kreuzfahrten – Einladung zum Pressegespräch

Heuer so viele österreichische Kreuzfahrer wie noch nie – Club informiert und berät vor, während und nach Reise

Wien (OTS) - Rund 150.000 Österreicher werden heuer eine Kreuzfahrt unternehmen - Tendenz steigend (Quelle: Österreichischer Reiseverband). Seit einigen Jahren verbucht diese Reiseform enorme Zuwachsraten. Doch auch auf Kreuzfahrten ist man vor Problemen nicht gefeit: Unerwartet hohe Nebenkosten, fehlender Service oder ein entfallener Landausflug können die Urlaubsfreude trüben. Um dem gesteigerten Informationsbedürfnis gerecht zu werden, hat der Club seine Leistungen ausgebaut.

Experten aus den Bereichen Touristik, Reisebüro und Rechtsdienste stehen mit Informationen zur optimalen Reisevorbereitung und -buchung zur Seite und beraten im Falle von Problemen vor Ort oder im Nachhinein. Im Rahmen eines Pressegesprächs werden interessante Fakten zur beliebten Reiseform geliefert und das neue Service-Paket des Clubs vorgestellt - damit die Reise von Anfang bis Ende sorgenfrei verläuft.

Wann: 10. September 2015, 9.30 Uhr
Wo: ÖAMTC, Schubertring 1-3, 1010 Wien (4. Stock)

Ihre Gesprächspartner sind:
Kristina Tauer, ÖAMTC Touristik
Thomas Oppenheim, ÖAMTC Reisebüro
Verena Pronebner, ÖAMTC Rechtsdienste

Wir bitten um Anmeldung unter kommunikation@oeamtc.at oder telefonisch unter (01) 71199 21218.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Kommunikation
+43 (0) 1 711 99 21218
kommunikation@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCP0002