Hochspannung am Freitagabend: RTL II zeigt den Thriller "Mord nach Plan"

München (ots) - Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/6605/3111813

  • Mit Sandra Bullock und Ryan Gosling in den Hauptrollen
  • Sendetermin: Freitag, 04. September, um 20:15 Uhr bei RTL II

Highschool-Frauenschwarm Richard (Ryan Gosling) und der brillante Justin planen und begehen den scheinbar perfekten Mord. Doch sie haben die Rechnung ohne die knallharte Polizistin Cassie Mayweather (Sandra Bullock) gemacht, die den falschen Spuren der beiden nicht folgt...

Der spannende Thriller von Regisseur Barbet Schroeder ("Weiblich, ledig, jung sucht...") basiert auf einem realen Chicagoer Mordfall aus dem Jahr 1924. Schon Alfred Hitchcock ließ sich für seinen Klassiker "Cocktail für eine Leiche" von der wahren Geschichte inspirieren.

Mit drei Blockbustern innerhalb eines Jahres wurde Sandra Bullock in den 90er-Jahren zu Amerikas Shootingstar Nr. 1. Die Tochter einer deutschstämmigen Opernsängerin und eines Gesangslehrers verdankte ihren großen Durchbruch der Hauptrolle in dem Action-Thriller "Speed". In den folgenden Jahren drehte sie Kassenhits wie "Miss Undercover", "Mord nach Plan" oder "Die göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya-Schwestern". Ein großer Erfolg gelang Sandra Bullock 2010: Für ihre Rolle in dem Drama "Blind Side - Die große Chance" wurde sie mit einem Oscar als "Beste Hauptdarstellerin" ausgezeichnet! Im Kino sah man sie zuletzt in dem hochgelobten Sci-Fi-Drama "Gravity".

Der während der Dreharbeiten erst 22-jährige Ryan Gosling spielte in "Mord nach Plan" eine seiner ersten Hauptrollen. Spätestens seit seiner herausragenden darstellerischen Leistung in dem Actiondrama "Drive" zählt er zu den begehrtesten Darstellern Hollywoods.

"Das packende Katz-und Maus-Spiel zwischen den reulosen Tätern und der traumatisierten Polizistin setzte Regisseur Barbet Schroeder ohne billige Knalleffekte in Szene." (Cinema)

"Mord nach Plan" (Murder By Numbers) USA 2002 Mit Sandra Bullock, Ryan Gosling, Ben Chaplin u.a.; Regie: Barbet Schroeder Sendetermin: Freitag, 04. September, um 20:15 Uhr bei RTL II

Rückfragen & Kontakt:

RTL II Kommunikation
Frank Nette
089 - 64185 6503
frank.nette@rtl2.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0012