Stadträtin Wehsely beim großen Kinderfest im Preyer'schen Kinderspital

Fotoshooting, Kinderschminken und viele Wissensspiele bei freiem Eintritt

Wien (OTS) - Ein Tag voller Spiel und Spaß erwartet kleine und große Gäste am Samstag, den 5. September, auf dem Gelände des Preyer’schen Kinderspitals (10., Schrankenberggasse 31). Für Unterhaltung sorgen unter anderem die CliniClowns, eine Fotobox und Kinderschminken. Wer möchte, kann selbst kreativ werden und ein echtes Auto bemalen oder bei zahlreichen Aktivstationen vieles selbst ausprobieren: Neben Bogenschießen steht unter anderem Körperbewusstseinstraining auf dem Programm, bei dem Aufmerksamkeit, Konzentration und Wahrnehmung geschult werden. Und in der Creme-Küche rühren die Kinder selbst Salben und Massageöle zum Mitnehmen an. Auch die Wiener Polizei ist mit dabei und bietet die Möglichkeit ein Polizeiauto aus der Nähe zu inspizieren. "Wenn Kinder krank sind, ist das für sie selbst und ihre Eltern besonders belastend", sagt Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely. "Es ist daher eine besonders nette Abwechslung, dass im Preyer’schen Kinderspital ein lebenslustiges, kreatives und fröhliches Fest stattfindet." Die Stadträtin wird am Nachmittag auch persönlich die Kinder besuchen und sich vom vielfältigen, bunten Angebot überzeugen.

Vom richtigen Zähneputzen bis zur Ernährungspyramide

Das Kinderfest vermittelt auch viel Wissenswertes: Beim Ernährungsstand holen sich die Sprösslinge Tipps und gestalten malerisch die Ernährungspyramide. Mit einer Riesenzahnbürste und einem Gebiss probieren sie das richtige Zähneputzen aus. Und beim Erkunden eines Notarztwagens kann auch gleich der eigene Blutzuckerwert gemessen werden. Bei so viel Action lassen Hunger und Durst sicher nicht lange auf sich warten. Gleich mehrere Stände sorgen deshalb für das leibliche Wohl der kleinen und großen Gäste.

Kinderfest im Preyer'schen Kinderspital

Der Eintritt ist frei!

Datum: 5.9.2015, 14:00 - 18:00 Uhr

Ort:
Preyer'sches Kinderspital im Park
Schrankenberggasse 31, 1100 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Krankenanstaltenverbund/Presse
Marion Wallner
Tel: 40409/700543
E-Mail: presse@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011