Herzlich Willkommen am 12. September zum „Tag der offenen Tür“ im Wiener Rathaus

Das geschichtsträchtige Gebäude öffnet wieder seine Tore

Wien (OTS) - (Wien, 02. September 2015) Am 12. September lädt das Wiener Rathaus auch in diesem Jahr interessierte WienerInnen sowie Gäste aus Nah und Fern zum "Tag der offenen Tür", denn der Erfolg von 2014 mit rund 35.000 BesucherInnen zeigt, wie bedeutend diese Einladung des Bürgermeisters und der Wiener Stadtregierung, gemeinsam mit dem Landtagspräsidenten, dem Vorsitzenden des Gemeinderates sowie VertreterInnen sämtlicher Klubs für die WienerInnen ist.

Viele der Kinder und Erwachsenen waren unter anderem sehr daran interessiert, die zahlreichen teils unbekannten Facetten, die das in den Jahren 1872 - 1883 von Friedrich von Schmidt erbaute Gebäude zu bieten hat, zu erkunden. Die vielen verschiedenen Führungen waren heiß begehrt und so gibt es in diesem Jahr auch wieder die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen.

Die Führungen

Ob die klassische Rathausführung, die Musiksammlung der Wienbibliothek oder aber auch die Planungswerkstatt, jede Führung ist besonders. Das "Werden der Ringstraße" im Ausstellungskabinett der Wienbibliothek lässt sich wunderbar verbinden mit einem Blick über den Wiener Prachtboulevard von der Figurengalerie im Rathaus. Aber auch rund um das Rathaus gibt es vieles zu entdecken: das Schmidt-Denkmal, der "Wehrmann" oder die Rathaus-Fassade, die gerade mitten in der Sanierungsphase ist, um nur einige Beispiele zu erwähnen.

Das MUSA Museum - Startgalerie - Arthothek, der Name für die Sammlung zeitgenössischer Kunst der Kulturabteilung der Stadt Wien auf der Felderstrasse, öffnet ebenfalls seine Türen und auf einer Ausstellungsfläche von ca. 600 m2 sind derzeit 35.000 Ausstellungsobjekte von etwa 4.500 KünstlerInnen zu bewundern. Alle Führungen sind gratis und werden von erfahrenen Guides begleitet:

  • Rathausführung der Stadtinformation
  • Wienbibliothek im Rathaus - Ausstellungskabinett "Vom Werden der Ringstraße"
  • Musiksammlung der Wienbibliothek (Loosräume in der Bartensteingasse 9)
  • Figurengalerie
  • Rund ums Rathaus - Geschichte & Geschichterln
  • Rathauspark (die Parkanlage und ihr Denkmäler)
  • Restaurant Rathauskeller
  • MUSA Museum - Startgalerie - Artothek
  • Die Geschichte der Wache Rathaus
  • Wiener Planungswerkstatt
  • Planungsauskunft Wien
  • Die Fassadenrenovierung des Wiener Rathauses
  • Rathauskeller. Infrastruktur des Hauses. Einst und jetzt.
  • Wege der Frauen durchs Rathaus
  • Rathausführung andersrum

Alle Führungen können bereits seit 1. September über wien.at bestellt werden und per SMS oder Mail erhält man eine Bestätigung der Buchung. Jene Interessierten, die keine Möglichkeit haben, online zu buchen, können direkt am Infostand ab 7. September in der Zeit von 10 bis 17 Uhr in der Lichtenfelsgasse die gewünschten Führungen reservieren und erhalten dafür vor Ort direkt die Tickets. Telefonisch und postalisch können keine Buchungen entgegen genommen werden!

Persönliche Gespräche mit dem Bürgermeister und seinen StadträtInnen

Nicht nur die Historie kann an diesem Tag erkundet werden, auch besteht die Möglichkeit, Wiens Bürgermeister in seinem Büro zu besuchen, mit ihm ein paar Worte zu wechseln und einen Eindruck der Amtsräume zu bekommen. Ebenso heißen alle amtsführenden StadträtInnen die BesucherInnen in ihren Büros herzlichst willkommen. Auf den Gängen vor den politischen Büros erwartet die Gäste auch viel Information dazu, wofür die einzelnen StadträtInnen und deren MitarbeiterInnen verantwortlich sind. Interessante Zahlen, Fakten und Daten sollen einen Überblick über die hervorragenden Leistungen unserer Stadtverwaltung geben. Wie bereits im Vorjahr wird ein Leitsystem den BesucherInnen den Weg zu den diversen Ressorts, Klubs etc. weisen.

Wissenswertes entdecken - Aufgaben der einzelnen Ressorts erfahren und mit den Kenntnissen gewinnen

Zum heurigen Tag der offenen Tür wird es eine interessante und spannende "Wissens-Rätsel-Rallye" geben. Fünf verschiedene Karten -eine davon speziell für Kinder - mit insgesamt 10 Fragen können beim gemütlichen Schlendern durch das Haus und während der Besuche in den diversen politischen Büros beantwortet werden. Aus allen korrekt ausgefüllten Karten werden dann tolle weitere Preise verlost wie Jahresnetzkarten, Jahreskarten für die Wiener Bäder oder auch Saisontickets für den Wiener Eistraum - um nur Einige zu nennen.

Buntes Kinderprogramm und Wiener Kaffeehaus zum Verweilen

Und wenn zwischen der großen Informationsflut eine Pause benötigt wird, dann lädt das Wiener Kaffeehaus im Festsaal zum gemütlichen Verweilen ein und selbst dann kann man dort bei einer Wiener Melange mit einer köstlichen Mehlspeise oder auch bei einem Glaserl Wein die Schönheit der Prunkräume genießen. Kinder sind bei einem fröhlichen, bunten Programm im Arkadenhof den ganzen Tag lang bestens aufgehoben.

Tag der offenen Tür im Wiener Rathaus
12. September 2015
Von 10:00 bis 18:00 Uhr
Der Eintritt ist frei
www.wien.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

stadt wien marketing gmbh
Gaby Olbertz
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
+43-1-319 82 00-0, Fax: +43-1-319 82 00-82
olbertz@wien-event.at
www.wien-event.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001