Lidl Österreich ermöglicht Kreditkartenzahlung

Ab 1. September werden Mastercard und Visa in allen Filialen akzeptiert

Salzburg (OTS) - Lidl Österreich erleichtert seinen KundInnen die Zahlung ihres Einkaufs: An allen Kassen werden ab 1. September Kreditkarten von Visa und Mastercard akzeptiert.

Wer bei Lidl Österreich einkauft, kann seinen Einkauf ab sofort auch ganz bequem mit Visa und Mastercard bezahlen. Lidl Österreich geht damit auf die Bedürfnisse seiner KundInnen ein und bietet neben der klassischen Barzahlung und der Zahlung mit EC-Karte eine weitere Möglichkeit an. "Für viele Menschen gehört das Bezahlen mit der Kreditkarte bereits zum Alltag", erklärt Alexander Deopito, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich. "Wir haben das Ohr ganz nahe an den Kunden und hören genau zu, was diese sich wünschen. Wir geben unseren Kundinnen und Kunden damit die Wahl und kommen dem Wunsch nach mehr Flexibilität beim Einkauf in unseren Filialen nach."

Lidl Österreich, mit Sitz in Salzburg, zählt mit über 200 Filialen und knapp 4.500 MitarbeiterInnen zu den erfolgreichen Lebensmittelhändlern Österreichs. Mit einer Auswahl an über 1.400 verschiedenen Artikeln, darunter zahlreiche österreichische Produkte sowie Eigen- und Markenartikel, bietet Lidl Österreich ein vielfältiges Sortiment zu günstigen Preisen. Dabei steht Qualität stets an oberster Stelle. Ein durchdachtes Logistikkonzept ermöglicht das breite Angebotsspektrum an täglich frischer Ware.

Rückfragen & Kontakt:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Lidl Österreich
Hansjörg Peterleitner
PR/Presse
Tel.: +43/(0)662/44 28 33 - 1310
E-Mail: presse@lidl.at

oder

ikp Salzburg GmbH
Alpenstraße 48a, 5020 Salzburg
Rainer Tschopp, Mitglied der Geschäftsleitung
Tel.: +43/(0)662/633 255-115
E-Mail: rainer.tschopp@ikp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IKW0001