Wien-Innere Stadt: Verkehrsunfall zwischen PKW und Fußgänger

Wien (OTS) - Am 31.08.2015 gegen 18:00 Uhr ereignete sich in Wien-Innere Stadt ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin schwer verletzt wurde. Nach ersten Erhebungen bog ein 35-jähriger PKW-Lenker von der Felderstraße auf den Friedrich-Schmidt-Platz ein. Im Kreuzungsbereich wollte eine 74-jährige Frau zur selben Zeit die Fahrbahn überqueren und wurde von dem Fahrzeug des 35-Jährigen erfasst. Die 74-Jährige musste aufgrund ihrer Verletzungen in ein Spital verbracht werden. Der PKW-Lenker blieb unverletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien
Pressesprecher Christoph PÖLZL
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001