Produktrevolution: Kleinstes, funktionales Fitnessstudio

MFT Core Disc macht den Liegestütz härter und effektiver

Großhöflein (OTS) - September 2015. Der Liegestütz gehört zu den effektivsten Ganzkörper- Kraftübungen im Fitnesstraining. Jetzt erfährt der Klassiker mit Hilfe der MFT Core Disc seine Renaissance und wird dabei noch vielfältiger. Das Geheimnis der Produktrevolution ist eine variabel gelagerte Querstange und die dadurch instabile Unterlage. So werden gleichzeitig Koordination, Kraft und Konzentration trainiert. Der langjährige ÖSV-Partner MFT bringt das neue multifunktionale Sport- und Fitnessgerät mit September 2015 auf den Markt.

Die in Österreich produzierten und entwickelten MFT Discs sind seit Jahren aus dem Koordinationstraining nicht mehr weg zu denken. Jetzt bringt MFT mit der Core Disc auch die Kräftigung der Arm-, Brust- und gesamten Rumpfmuskulatur auf einen neuen Level. "Die Core Disc ist ein portables Fitnessstudio, das es möglich macht, überall zu trainieren. Neben dem Fitness-Training steht vor allem die Koordination wieder im Mittelpunkt. Zusätzlich zum Krafttraining des ganzen Körpers geht es auch darum die Balance zu halten", erklärt Ewald Aigner, Geschäftsführer von MFT und Erfinder der Core Disc, und weiter: "Die MFT Core Disc ist vielseitig einsetzbar - ob im Fitnessstudio, im Garten oder zuhause im Wohnzimmer."

Portables Training

Die variabel gelagerte Querstange und dadurch instabile Unterlage ist das Geheimnis der Produktrevolution. Kleine Kipp-, Wipp- und Rotationsbewegungen verlangen dem Trainierenden einiges ab: nämlich Koordination, Kraft und Konzentration. "Auf Grund der gezielten Störung des Gleichgewichts durch die MFT Core Disc kommt es zu zahlreichen Mikrostimulationen aller an der Bewegungsausführung beteiligten Muskeln. Die Instabilität führt zur Aktivierung der Tiefenmuskulatur, die für eine solide und korrekte Körperhaltung verantwortlich ist", erklärt Aigner.

Ein Gerät, multifunktionale Wirkung

Die Stabilisierung des gesamten Rumpfes mit Hilfe der MFT Core Disc ist nur der erste Schritt. Durch die klassische Liegestützausführung wird zusätzlich die oberflächliche Bewegungsmuskulatur in Schultern, Brust und Armen beansprucht. Kleinste Veränderungen der Körperposition im Rahmen der Übungsausführung sorgen wiederum für eine permanente Anpassung, sowohl der Oberflächen- als auch der Tiefenmuskulatur. So entsteht ein hochfunktioneller Kreislauf aus Motorik-, Koordinations- und Stabilisationstraining. Und genau diesem komplexen Muskelzusammenspiel entspringt die Core Disc.

Kleine Bewegung, große Wirkung

Laufen, Schwimmen, Ballsportarten - Unter Berücksichtigung, dass die menschlichen Hauptbewegungsmuskeln am Rumpf ansetzen, unterstützt eine gut ausgebildete Rumpfstabilität sowohl die allgemeine Leistungsfähigkeit als auch unsere Wirbelsäule im Speziellen. Zudem dient ein solides Muskelkorsett als Verletzungsprophylaxe. Die MFT Core Disc setzt durch spezifische Reize die richtigen Anpassungsmechanismen in Gang.

Die MFT Core Disc im Detail

Hochwertige, ergonomische Foam-Griffe und optionale schraubbare Bike-Griffe ermöglichen es, mit der MFT Core Disc in variabler Griffbreite zu trainieren: In der breiten Griffposition von bis zu 75 cm wird speziell die Schulter- und Brustmuskulatur gestärkt. In der engen Griffposition von minimal nur noch 22 cm wird insbesondere die Trizepsmuskulatur beansprucht. Das Trainingsgerät ist für ein Körpergewicht bis maximal 120 kg ausgelegt. Zusätzlich zum Gerät wird auch eine Trainingsanleitung und Trainings-DVD mitgeliefert. Weitere Trainings-Programme stehen auf der Core Disc Homepage zum Download bereit: http://core-disc.com
Produktgewicht: 3,5 kg
Produktgröße: 75 cm breit, 28 cm tief und 12 cm hoch
Produktpreis: 179 Euro (UVP)
optional mit Bike Grip Set für zus. 39,90 Euro (UVP)

Die Pressemeldung und weitere Bilder zum Download finden Sie hier:
http://1drv.ms/1hOdaOi

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl
Mag.(FH) Melanie Wallner
Externe Medienbetreuung MFT Österreich
Badstraße 14a, 2340 Mödling
Tel.: +43 (0) 2236-2342412
E-Mail: wallner@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUZ0001