Einladung zum Pressegespräch "Österreichische Erdäpfel-Ernte"

Am 1. September 2015 um 14 Uhr in Stetteldorf am Wagram

St. Pölten (OTS) - In Niederösterreich - dem Hotspot der heimischen Erdäpfelproduktion - befinden sich 80% der österreichischen Anbaufläche und der Schwerpunkt der Verarbeitung. Deswegen lädt die Interessensgemeinschaft Erdäpfelbau gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Niederösterreich am 1. September 2015 zum Presseerntegespräch ins Weinviertel. Themen sind unter anderem die Einschätzung der österreichischen wie der internationalen Erdäpfel-Ernte 2015 sowie die entsprechenden Auswirkungen auf die Märkte. Heuer stehen besonders die schwierigen Witterungsbedingungen und die Konsequenzen für die Versorgung des heimischen Marktes im Fokus.

Als Gesprächspartner stehen aus den Anbauregionen Franz Wanzenböck (IGE-Obmann), Manfred Zörnpfenning (IGE-Obmannstellvertreter, Kammerobmann BBK Gänserndorf), Karl Scharitzer (IGE-Obmannstellvertreter), Edmund Rauchberger (Obmann der EZG Bauernerdäpfel), Alfred Sturm (Obmann Vereinigung Österreichische Stärkekartoffelproduzenten) sowie Anita Kamptner (Geschäftsführerin der IGE und Kartoffelbauberaterin der LK NÖ) zur Verfügung.

Zeit: Dienstag, 1. September 2015 um 14 Uhr (im Vorfeld des brancheninternen Erntegesprächs)
Ort: Heuriger Schauhuber, 3463 Stetteldorf am Wagram, Bergzeile 17

Die Veranstalter ersuchen um verpflichtende Anmeldung unter presse@lk-noe.at. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt bei Rückfragen zum Thema:
DI Anita Kamptner, Geschäftsführerin IGE, Tel. 05 0259 22141, E-Mail: anita.kamptner@lk-noe.at

Kontakt Pressestelle:
DI Bernadette Laister, Tel. 05 0259 29307, Mobil: 0664 60 259 29307, E-Mail: bernadette.laister@lk-noe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIM0001