4. Bezirk: Kurzer Abschnitt der Paulanergasse wird saniert

Wien (OTS) - Aufgrund von Zeitschäden müssen Fahrbahn und Gehsteig der Paulanergasse zwischen Wiedner Hauptstraße und Favoritenstraße im 4. Bezirk saniert werden. Die erforderlichen Arbeiten werden von der MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau zwischen 31. August und 4. September durchgeführt. Im Arbeitsbereich sind Halte- und Parkverbote sowie Fahrbahneinengungen zu erwarten. Für den Verkehr steht zumindest ein Fahrstreifen zur Verfügung. Der FußgängerInnen- und Radfahrverkehr wird aufrechterhalten.

Örtlichkeit der Baustelle: 4., Paulanergasse zwischen Wiedner Hauptstraße und Favoritenstraße

  • Baubeginn: 31. August 2015
  • Geplantes Bauende: 4. September 2015

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

(Schluss) aig/hol

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Holzmüller
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 01 4000-49923
Mobil: 0676 8118 49923
E-Mail: matthias.holzmueller@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007