Markets Group: über 500 Führungskräfte im Wealth Management versammeln sich zur größten regionalen privaten Wealth-Managament-Konferenz

New York (ots/PRNewswire) - Markets Group veranstaltet das 3. Annual Private Wealth Latin America & The Caribbean Forum, die größte Konferenz im Bereich Wealth Management. Diese Veranstaltung ist eine zweitägige Reihe, die Präsentationen, Podiumsdiskussionen, Gesprächsrunden und Interviews am 20. und 21. Oktober im JW Marriott in Miami, Florida umfasst.

Die Teilnehmer treffen auf drei verschiedene Keynote-Redner und Interview-Teilnehmer sowie weitere 120 Wealth Manager, Vermögensverwalter und Private-Banking-Manager. Das zweitägige Forum informiert über Anlageaufteilung, Schutz, Privatkunden-Management, Offshore Structuring, Steuern, Treuhandverhältnisse und Nachlassplanung. Es werden mehr als 500 Führungskräfte erwartet einschließlich Experten für das Privatkundensegment aus dem Raum Lateinamerika und Karibik; mehr als 30 Länder werden vertreten sein.

Redner in 2015:

Vicente Fox, Präsident von Mexiko (2000 - 2006) Bob Browne, Executive Vice President und Chief Investment Officer, Northern Trust Dan Mitchell, Senior Fellow, The Cato Institute Maria Elena Lagomasino, Chief Executive Officer, WE Family Offices (USA) Alfredo Monge, President, Grupo Monge (Costa Rica) Patricia Sierra, Executive Director, Fundacion Pies Descalzos (Kolumbien) Humberto Garcia de Alba, Chief Investment Strategist Private Banking, BBVA Bancomer (Mexiko) Chris Battifarano, Director of Research, GenSpring Family Offices (USA) Maria Awilda Quintana, Head of Wealth Management, Banco Popular (Puerto Rico) Cara Williams, Global Head of Wealth Management, Mercer (Vereinigtes Königreich)

Zur Registrierung, der vollständigen Liste der Redner und zum Veranstaltungsprogramm gelangen Sie über diesen Link: http://www.mark etsgroup.org/campaigns/private-wealth-miami-forum-2015?utm_source=lat am-private-wealth_-latin-america-the-caribbean-forum_08.20.2015_partn er_website_pr-newswire-1&utm_medium=website&utm_campaign=latam-privat e-wealth_-latin-america-the-caribbean-forum_08.20.2015_partner_websit e_pr-newswire-1

Lateinamerika ist eine der Regionen mit den meisten HNWIs der Welt. Es gibt mindestens 50 Milliardäre in Brasilien und über 200 Personen, die über ein Vermögen von über 500 Mio. USD verfügen. Die Wirtschaft Lateinamerikas wird schneller wachsen als die weltweite Wirtschaft und bis 2030 9 % der Weltwirtschaft ausmachen. Internationale Banken investieren intensiv in Brasilien und Wealth-Management-Gruppen, die ihren jährlichen Umsatz erhöhen.

Sponsoren der Veranstaltung: ALPS. Avior Executive Search, BVI Finance, Carmignac Gestion, Columbus Frontiers, Foment Economico de Puerto Rico, DoubleLine, Giovanini F Advogados, Henley & Partners, HSBC, International Wealth protection, Lombard International Assurance, The Lucidity Fund, Marcus & Millichap, Miami DDA, Natixis, Paulson & Co. Inc., PinBridge Investment, Pioneer Investments, Private Wealth Systems, ProShares, Schroders, SGG Corporate & Fund Administration Services

Timbervest, Vanguard, Vistra, Vivanco & Vivanco.

Falls Ihr Unternehmen an einer Teilnahme am Programm interessiert ist, wenden Sie sich bitte telefonisch unter 1.646.202.9436 oder per E-Mail an maria.tatis@marketsgroup.org an Maria Tatis.

Web site: http://www.marketsgroup.org/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005