FP-Lasar: Die Entlastung des Pflegepersonals ist ein Gebot der Stunde

Gehaltserhöhung ist längst überfällig

Wien (OTS) - Eine Entlastung des Pflegepersonals sowie die Anhebung der Gehälter im Pflegebereich sind schon längst überfällig. Schon seit Monaten drängt die FPÖ darauf, dass SPÖ-Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely endlich geeignete Maßnahmen ergreift, um den Pflegeberuf wieder attraktiver zu machen. Denn bei den Pflegerinnen und Pflegern ist die Lage jetzt schon an der Grenze des Ertragbaren, kritisiert Wiens FPÖ-Stadtrat David Lasar.

Die derzeitige Personal-Situation in Wiens Spitälern lässt definitiv zu wünschen übrig und führt zu unglaublichen Wartezeiten für Patienten. Kein Wunder, wenn Wiens Pflegekräfte nun für nächste Woche eine Demonstration planen, um auf ihre prekäre Situation aufmerksam zu machen. "Unter einem Bürgermeister HC Strache wird sich gesundheitspolitisch endlich alles zum Besseren wenden", so Lasar abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien
01/4000-81635

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0005