Wien – Favoriten: Raufhandel in Parkanlage

Wien (OTS) - Am 26.08.2015 gipfelte im Arthaberpark gegen 12.50 Uhr eine vorerst verbal geführte Auseinandersetzung zwischen vier Personen in einem Raufhandel. Im Zuge dieses Raufhandels griff eine Person zu einem Messer und verletzte ihren Kontrahenten am Gesäß. Zum Vorfallsort geeilte Polizisten konnten die Auseinandersetzung beenden, das bei der Tat verwendete Messer sicherstellen und zwei Personen festnehmen. Die beiden Männer (39 und 55 Jahre) befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003