Die Kinderstadt im Wiener Rathaus ist eröffnet

bis 29.8. heißt es im Rahmen des wienXtra-ferienspiels: Rein ins Rathaus!

Wien (OTS) - Heute Montag eröffnete Jugendstadtrat Christian Oxonitsch zusammen mit dem wienXtra-Vorsitzenden Heinz Vettermann die Kinderstadt im Wiener Rathaus. Eine Woche lang bestimmen Kinder von sechs bis 13 Jahren das Geschehen in ihrer eigenen kleinen Stadt, für die sie alleine verantwortlich sind.

"Die Kinder müssen alles selber organisieren und können die Stadt nach ihren Vorstellungen gestalten. Aber sie müssen auch viele Herausforderungen meistern. Es ist eine spannende Erfahrung für die TeilnehmerInnen. Ich wünsche allen viel Spaß und gutes Gelingen", so Stadtrat Oxonitsch bei der Eröffnung.
Wie jedes Jahr ist auch heuer wieder ein Treffen mit echten Wiener PolitikerInnen fixer Bestandteil in der Kinderstadt.

Rein ins Rathaus! (Teilnahme gratis)
1., Wiener Rathaus - Volkshalle und Arkadenhof
Eingang Lichtenfelsgasse
Mo, 24.8. bis Sa, 29.8., 10:00-17:00
www.ferienspiel.at

Pressebilder demnächst unter http://www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Florian Weis
Mediensprecher StR. Christian Oxonitsch
Telefon: 01 4000-81440
E-Mail: florian.weis@wien.gv.at
www.oxonitsch.at

Gini Stern
wienXtra-PR
Tel.: 4000/84-380

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010