AVISO Hafen Wien: Präsentation des neuen Hafenmobilkrans

Wien (OTS/RK) - Der Hafen Wien, ein Unternehmen der Wien Holding, verstärkt sein technisches Equipment:

ein neuer Hafenmobilkran geht mit Ende August in Betrieb und ist somit eine weitere wichtige Investition zur Förderung des trimodalen Umschlags. Die Tragfähigkeit des Krans beträgt bis zu 84 Tonnen und er bietet die Möglichkeit Schüttgut, Stückgut und Container doppelt so schnell wie bisher umzuschlagen. Der neue Hafenmobilkran bedeutet eine weitere Stärkung der Trimodalität des Hafen Wien, denn hier können Güter über die Straße, die Bahn und das Schiff in beliebiger Kombination umgeschlagen werden.

Die VertreterInnen der Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen!

Bitte merken Sie vor:

Zeit: Donnerstag, 27. August 2015, 10.30 Uhr Ort: Hafen Wien - Umschlag, Freudenauer Hafenstraße 24, 1023 Wien

Ihre Gesprächspartner sind:

Gerhard KUBIK, Abgeordneter zum Wiener Landtag
Peter HANKE, Geschäftsführer Wien Holding
Karin ZIPPERER, technische Geschäftsführerin Hafen Wien
Fritz LEHR, kaufmännischer Geschäftsführer Hafen Wien

Um Anmeldung unter pikhart@hafenwien.com wird gebeten.

Anfahrt:

Öffentliche Anreise: 79 A - Station Freudenauer Hafenstraße (2 Minuten Fußweg)
Anreise mit PKW: Über den Handelskai Richtung Hafen Freudenau fahren. Bei der Ampel mit der Beschilderung "Hafen Freudenau Nord" bzw. "Vertrieb" links auf die Freudenauer Hafenstraße abbiegen. Dieser Straße bis zum Gebäude Umschlag folgen - dann rechts einbiegen. Am Zielort stehen ausreichend PKW Stellplätze zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Dieter Pietschmann
Wiener Hafen - Leitung Marketing & Kommunikation
Telefon: +43 1 727 16 654
Mobil: +43 664 455 76 86
E-Mail: pietschmann@hafenwien.com

Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Tel.: +43 1 408 25 69 - 21
Mobil:+43 1 664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009