REMINDER – Wiener SPÖ-Sommerakademie: „Soziales Wohnen. Zeitgemäß und lebenswert“

Herausforderungen für die Wiener Wohnungspolitik

Wien (OTS/SPW-K) - Die zweitägige Sommerakademie des SPÖ-Klubs im Wiener Rathaus steht heuer unter dem Motto "Soziales Wohnen. Zeitgemäß und lebenswert". Die Veranstaltung beginnt mit einer Führung durch den Rabenhof.

Europas Städte wollen und müssen verstärkt in den sozialen Wohnungsbau investieren, um dem rasanten Preisanstieg bei Wohnungen entgegenzuwirken. Gleichzeitig hat sich ihre Finanzsituation in den letzten Jahren deutlich verschlechtert und die EU-Kommission begrenzt die Möglichkeiten zur Fremdfinanzierung.

*Welche Wege gibt es aus diesem Dilemma, welche Antworten haben Europas Städte gefunden?
*Wien baut wieder Gemeindewohnungen - wie sieht die konkrete Ausgestaltung aus, welche Projekte gibt es bereits und an welchen Stellschrauben muss gedreht werden, um Wohnen in Wien insgesamt leistbarer zu machen?
*Wie verläuft die demographische Entwicklung Wiens, welche Trends bei urbanen Lebensstilen gibt es, welcher Flächenbedarf für Wohnnutzung resultiert daraus und wie kann dieser befriedigt werden? *Welche Maßnahmen sind zur Vermeidung von Leerständen und Spekulationen geeignet und notwendig?
*Wie sieht ein zeitgemäßes und transparentes Mietrecht aus?

All diese Fragen sollen bei der Sommerakademie 2015 von in- und ausländischen ExpertInnen gemeinsam mit sozialdemokratischen MandatarInnen diskutiert werden.

Wiener SPÖ-Sommerakademie 2015 mit Führung durch den Rabenhof=

Alle VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen.

Datum/Zeit:
Freitag, 28. August 2015 ab 17.00 Uhr &
Samstag, 29. August 2015 ab 9.30 Uhr

Ort: Rabenhoftheater, Rabengasse 3, 1030 Wien

Aufgrund der begrenzten Sitzplätze ersuchen wir um zeitnahe Anmeldung per E-Mail unter sommerakademie@spw.at oder telefonisch unter 01/4000 81934.

Die Teilnahme an der Führung durch den Rabenhof am Freitag ab 17.00 Uhr bitte ebenfalls bei der Anmeldung bekanntgeben. Gerne wird auch eine Simultanübersetzung in Gebärdensprache zur Verfügung gestellt, bitte bei Bedarf bekanntgeben.

#soak15: das detaillierte Programm finden Sie unter:

LINK: http://rathausklub.spoe.at/soak15

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
Mag.a Carina Palla, BA
Kommunikation
(01) 4000-81 922
carina.palla@spw.at
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001