Wien-Währing: Mutmaßlicher Räuber festgenommen

Wien (OTS) - Zeugen verständigten am 22. August 2015 um 16.45 Uhr die Polizei, da sie beobachten konnten wie ein unbekannter Mann einer Pensionistin am Aumannplatz einen Ohrstecker gewaltsam aus dem Ohr riss und flüchtete. Auf Grund der Personsbeschreibung gelang es den Beamten den 45-jährigen Mann kurze Zeit später festzunehmen. Die 93-jährige Frau erlitt eine Rötung am Ohr. Der mutmaßliche Räuber befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004