ÖVP Meidling stellt Programm "12 für 12" vor

Wien (OTS) - In einer gemeinsamen Pressekonferenz stellten Bezirksparteiobmann BzR Ernst Zlabinger, Wirtschaftsbund-Obmann Marcus Eisinger und der ehemalige Gemeinderatsvorsitzende, das Meidlinger Urgestein, Franz Karl, das Programm der Meidlinger ÖVP für die Wahl am 11. Oktober 2015 vor.

"Uns sind vor allem die zwei Meidlinger Projekte aus dem 50 Punkte-Programm der ÖVP Wien ein großes Anliegen: das Jugendzentrum Ruckergasse und die Überplattung der U4 im Bereich Meidlinger Hauptstraße-Längenfeldgasse", so Zlabinger. Weiters sprach er sich auch für die Erhaltung der "Hundewiese" in Hetzendorf aus.

WB-Obmann Eisinger verlangt eine rasche Attraktivierung der Meidlinger Hauptstraße, da Geschäftsleute bereits den Umsatzrückgang durch relativ langsame Umbauarbeiten beklagen. Kritisch sieht er auch das geplante Hochhaus auf den Kometgründen, wichtig sei aber, diesen "Schandfleck" zu beseitigen.

Franz Karl begründete seinen 7. Platz als Kandidat für die Bezirksvertretung, das "Kampfmandat", mit seiner Erfahrung, Einsatzbereitschaft und verstärkter Motivation für alle Mitarbeiter. Als jetzt selbst Betroffener spricht er sich für mehr Barrierefreiheit aus und fordert daher einen durchgehenden ULF-Betrieb auf der Linie 62. Die "Grünbrücke Rosasgasse" würde die Fußgängerroute von der Inneren Stadt nach Meidling bis nach Schönbrunn verlängern und auch zu verstärkter Begrünung des 12. Bezirks führen.

"Der zwölfte Wiener Gemeindebezirk bietet vielen Wienerinnen und Wienern eine wundervolle Heimat mit hoher Lebensqualität. Die ÖVP Meidling wird sich mit aller Kraft dafür einsetzen, dass diese erhalten bleibt und noch weiter gesteigert werden kann", so Zlabinger, Eisinger und Karl abschließend.

Das gesamte Programm kann unter franz.karl@oevp-wien.at angefordert werden.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
(01) 515 43 - 940, Fax:(01) 515 43 - 929
presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001