AVISO: Aktion Abtreibung ist Frauenrecht

Kirchen raus aus den Gebärmüttern!

Wien (OTS) - Auch in diesem Jahr findet wieder der Pro Life Marsch statt. Die roten Jugendorganisationen Aktion Kritischer Schüler_innen, Sozialistische Jugend Österreich und Verband Sozialistischer Student_innen rufen daher zu einer Kundgebung am Stephansplatz auf, um sich für das Recht auf Schwangerschaftsabbruch einzusetzen.

"Wir wehren uns dagegen, dass hart erkämpfte Frauenrechte von den Abtreibungsgegner_innen einfach über Bord geworfen werden!", erklären die Frauensprecherinnen Janina Hellwagner (AKS), Marlis Zederbauer (SJ) und Sandra Hochmayr (VSStÖ) unisono.

"Die menschenverachtende Bevormundung der Frau, die hier an den Tag gelegt wird, ist für uns nicht akzeptabel! Ein Abtreibungsverbot heißt nicht weniger Abtreibungen, sondern mehr Frauen, die bei Abtreibungen sterben!", so die Vertreterinnen der Jugendorganisationen weiter. Alle Menschen, die sich ebenfalls für das Selbstbestimmungsrecht der Frauen stark machen wollen, sind eingeladen am Freitag ab 15:00 an der Kundgebung am Stephansplatz teilzunehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Verband Sozialistischer Student_innen
Julian Traut
Pressesprecher
+43 676 385 8813
julian.traut@vsstoe.at
http://www.vsstoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SJO0001