Teilnehmer an Wiener Greentech Startup-Initiative fix

Acht innovative Unternehmen checken in Startup-Initiative 'Innovation im Grätzl' ein

Wien (OTS) - Der Inkubator für urbane Nachhaltigkeit Wien nimmt seine Arbeit mit acht von einer renommierten Jury ausgewählten Startups auf. THE BLUE MINDS COMPANY hat die Initiative 'Innovation im Grätzl' ins Leben gerufen, um richtungsweisende Klima- und Energieprojekte rund um die Energietransformation zu unterstützen und sichtbar zu machen.

"Unsere Startups sind hochmotiviert, bringen Out-of-the-box-Lösungen und erzielen rasch skalierbare Ansätze für Wien und den Rest der Welt. Mit dieser Initiative wollen wir daran mitwirken, den WienerInnen coole Energie- und Klimalösungen sichtbarer zu machen und unseren Beitrag dazu zu leisten, Wien als Greentech Hub zu etablieren. Wir fördern unsere Teilnehmer mit Management-Know-How, Vertriebszugängen, Community Building und zum Teil auch mit Eigenkapital. Die heimische Wirtschaft und Industrie sind herzlich eingeladen, dazu zu stoßen und daran zu partizipieren", meint Programm-Initiatorin Eveline Steinberger-Kern.

Ausgewählt wurden insgesamt acht Unternehmen aus vier Kategorien.

1. Mobilität:
- e-velocity (Eigenentwicklung von http://www.spiritdesign.com/)
- has.to.be (http://has-to-be.at)

2. Energie:
- Collective Energy (http://www.collective-energy.at)
- myWarm (http://www.mywarm.at)

3. Abfall- und Ressourcenmanagement:
- hey! The Sharing Community (http://hey-tsc.at)
- Waterreducer (http://www.waterreducer.eu/en/)
- Zero Waste Jam (http://zerowastejam.com/de/)

4. Urbane Agrarwirtschaft/Stadtlandwirtschaft:
- freiluftsupermarkt (http://www.freiluftsupermarkt.at)

Gemeinsam wird nun in einer Intensivphase bis Dezember 2015 an der Weiterentwicklung der Unternehmen gearbeitet. Anfang 2016 sollen die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit der breiteren Öffentlichkeit in einem 'Grätzl Summit' vorgestellt werden.

Der 1. Inkubator für urbane Nachhaltigkeit in Wien - 'Innovation im Grätzl' bietet den teilnehmenden Unternehmen dabei Unterstützung in den folgenden Bereichen an: Vernetzung zu unterschiedlichen Wirtschaftsbranchen und Key Playern in Bezug auf spezifisches Know-How - Pilotanwendungen - Produktentwicklung und Vertriebsstrategien - Vermittlung von geeigneter, kostengünstiger Infrastruktur wie Verkaufs- und Büroflächen mit Vernetzungspotenzial in belebten Wiener Grätzln - Ausarbeitung und Umsetzung von Finanzierungskonzepten - Mentoring - Öffentlichkeitsarbeit.

Das tatsächliche Programm wird dabei individuell gestaltet und auf die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens abgestimmt.

'Innovation im Grätzl' wird von der Stadt Wien unterstützt. Abteilungsleiter Bernd Vogl von der Magistratsabteilung 20 -Energieplanung sagt dazu: "Mit dieser Initiative wollen wir Bewusstsein für nachhaltige Energieformen und innovative Konzepte rund um urbane Nachhaltigkeit schaffen. Darüber hinaus wollen wir die Potenziale, die die Stadt Wien als Startup-Stadt hat, nutzen."

Weiterführende Informationen stehen unter diesem Link zur Verfügung:
www.innovation-im-graetzl.com

Driving the Energy Transition oder die Kunst Wert zu schaffen. THE BLUE MINDS COMPANY ist Wiens neue Adresse für Geschäftsmodelle rund um die Energietransformation. Mit Research, Consulting und Communications arbeiten wir für und mit Unternehmen an den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Als Startup Inkubator finden, fordern und fördern wir Startups als kreative Architekten.

In Südost-Europa, der Türkei und der MENA Region sind wir durch langjährige Erfahrung vor Ort bestens vernetzt. In Tel Aviv betreiben wir mit Blue Minds Israel Ltd. ein Tochterunternehmen, das Software im Bereich digitaler Energiedienstleistungen entwickelt. Wir reagieren damit auf den Trend der Konvergenz von Energie, Internet und Telekommunikation.

Weitere Informationen: www.blueminds-company.com

Rückfragen & Kontakt:

The Blue Minds Company
Teresa Pflügl
+43 (0)1 522 41 99
teresa.pfluegl@blueminds-company.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BLM0001