Mariahilf: BV Rumelhart lädt zu "Parkgesprächen"

Wien (OTS/RK) - Auch in diesem Sommer lädt der Bezirksvorsteher von Mariahilf, Markus Rumelhart, die Bezirksbewohnerinnen und -bewohner zu öffentlichen Sprechstunden in Mariahilfer Parkanlagen ein. TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit, ihre persönlichen Anliegen mit Rumelhart zu besprechen, außerdem gibt die Polizei Sicherheitstipps.

Die Mariahilfer "Parkgespräche" mit BV Rumelhart finden heuer wie folgt statt:

o Dienstag, 18. August, 15 Uhr: Loquaipark - SeniorInnen-Teil (6., Loquaiplatz) o Dienstag, 18. August, 16.30 Uhr: Loquaipark - Kinderspielplatz (6., Loquaiplatz) o Donnerstag, 20. August, 16 Uhr: Richard-Waldemar-Park (6., Hofmühlgasse 12) o Montag, 24. August, 15 Uhr: Hubert-Marischka-Park (6., Stumpergasse 8-12) o Montag, 24. August, 17 Uhr: Minna-Lachs-Park (6., Mittelgasse 10-12) o Dienstag, 25. August, 17 Uhr: Fritz-Imhoff-Park (6., Mollardgasse 91) o Donnerstag, 27. August, 16 Uhr: Alfred-Grünwald-Park (6., Linke Wienzeile 24-32) o Donnerstag, 27. August, 18 Uhr: Esterhazypark (6., Fritz- Grünbaum-Platz)

Weitere Informationen erteilt das Büro der Bezirksvorstehung für den 6. Bezirk, Tel. 01/4000-06112 bzw. E-Mail post@bv06.wien.gv.at. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001