ORF SPORT + mit den Highlights von der Rallye Weiz

Am 11. August im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Dienstag, dem 11. August 2015, in ORF SPORT + sind die Höhepunkte vom Erste Bank Eishockey Liga Media Day 2015 um 20.00 Uhr, von der Rallye Weiz um 20.15 Uhr, von der Damen-Golf-EM 2015 um 21.00 Uhr, vom MotoGP-Rennen in Indianapolis um 21.40 Uhr und vom FIA World Rallycross Championship in Kanada um 22.30 Uhr.

Bereits zum vierten Mal wurde die Rallye Weiz heuer als Lauf zur heimischen Rallye-Staatsmeisterschaft ausgetragen. An beiden Tagen herrschte hochsommerliches Wetter mit Temperaturen um rund 35 Grad Celsius. Praktisch vom ersten Meter an machte Raimund Baumschlager im Skoda Fabia R5 deutlich, worauf er hier aus war. Der dreifache Weiz-Sieger übernahm mit SP 1, dem Rundkurs in Angern, am Freitag die Führung, um diese bis nach SP 14 Koglhof am Samstag nicht mehr herzugeben. Mit seinem vierten Sieg in Weiz holte Baumschlager gleichzeitig seinen 13. Rallye-Staatsmeistertitel und baute damit seine österreichische Rekordstellung in dieser Hinsicht noch einmal aus. "Das war eine relativ problemlose Rallye für uns, obwohl es von der Hitze her schon heftig war. Über meinen 13. Titel freue ich mich natürlich sehr. Noch mehr macht mich allerdings stolz, dass ich zwölf davon mit meinem eigenen BRR-Team gewonnen habe", sagte Raimund Baumschlager.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen", das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" oder das "Golfmagazin" können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

(Stand vom 10. August, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003