Erfolg für Zielfahnder: Gesuchter Mazedonier ausgeforscht

Wien (OTS) - Ein europaweit gesuchter Mann konnte von den Zielfahndern des Landeskriminalamtes Wien ausgeforscht und schließlich in Wien festgenommen werden. Der 42-Jährige wurde 2011 wegen illegalen Waffenbesitzes in Mazedonien zu fünf Jahren Haft verurteilt. Der Mazedonier wurde am 07.08.2015 gegen 08:00 Uhr in einer Wohnung in der Hermann Bahr Straße (21. Bezirk) widerstandslos festgenommen und in eine Justizanstalt überstellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001