Illustrationswettbewerb: Gib dem Fußball ein neues Gesicht

tschutti heftli und „Die Kümmerei“ suchen den besten Zinédine Zidane

Wien (OTS) - Ein Fußball-Stickeralbum voll mit Kunstwerken statt mit Fotos: das tschutti heftli - die Schweizer Antwort auf Panini - kommt endlich auch nach Österreich und macht gemeinsame Sache mit der "Kümmerei", die den FAIRtrieb in unserem Land ankurbeln wird.

Sammeln, Tauschen, Kleben: Auch bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich werden Fußballfans ihre Sammelalben zücken. Das Besondere am tschutti heftli: alle Abbildungen der Teams werden von Illustratoren, Grafikern, Zeichnern und Künstlern gestaltet. Es wird gezeichnet, gemalt, geklebt, gestickt und geknetet.

Der beste Zinédine Zidane gesucht

Um diese Künstlerinnen und Künstler zu finden, lanciert das tschutti heftli in Kooperation mit der "Kümmerei" nun auch in Österreich einen Illustrationswettbewerb. Die Aufgabe: Ein Porträt des französischen Jahrhundertfußballers Zinédine Zidane. Eine Jury, der auch Österreichs Teamchef Marcel Koller angehört, wählt die besten Einsendungen aus. Einsendeschluss ist der 31. August 2015. Für die besten Arbeiten vergibt die Jury Preisgelder von insgesamt 5000 Schweizer Franken.

DIE KÜMMEREI ist ein sozialökonomisches Beschäftigungsprojekt der Job-TransFair GmbH. Arbeitssuchende über 50 Jahre werden praxisnah in unterschiedlichen Branchen qualifiziert und bei ihrem Wiedereinstieg ins Arbeitsleben unterstützt.

Job-TransFair ist eine Tochter des BFI Wien und wird vom AMS Wien gefördert.

Weitere Informationen zur KÜMMEREI: www.jobtransfair.at
Detailinfos zum Wettbewerb: www.tschuttiheft.li
Weitere Informationen zum BFI Wien: www.bfi.wien

Rückfragen & Kontakt:

Job-TransFair
Mag. Martina Riedlecker
martina.riedlecker@jobtransfair.at
M: +43 660 585 39 08

BFI Wien:
Mag. Jan Weinrich, MBA
Pressesprecher
j.weinrich@bfi.wien
T +43 1 811 78-10 355
M +43 699 168 62 355

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BFI0005