Verkehrsunfall in Wien-Ottakring: Ein Fahrzeuglenker alkoholisiert

Wien (OTS) - Am 05.08.2015 um 13.18 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich Herbststraße mit der Klausgasse ein Verkehrsunfall mit zwei Pkw, bei dem eine 30-jährige Beifahrerin leicht verletzt wurde.
Bei den Fahrzeuglenkern (32 und 33 Jahre alt) wurde eine Alkoholuntersuchung durchgeführt. Diese verlief beim 33-Jährigen positiv. Dem Lenker wurde der Führerschein vorläufig abgenommen, er wurde angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004