Mutmaßliche Fahrraddiebe in Wien-Floridsdorf gestellt

Wien (OTS) - Ein 19- und ein 20-Jähriger wurden wegen des Verdachts des zweifachen Einbruchsdiebstahls vorläufig festgenommen. Beamte der Polizeiinspektion Donaufelder Straße wurden heute gegen 02.45 Uhr auf die beiden Männer aufmerksam, als diese auf unzureichend beleuchteten Fahrrädern die Brünner Straße entlang fuhren. Bei ihrer Anhaltung gestand das Duo, die Fahrzeuge kurz zuvor gestohlen zu haben indem sie deren Schlösser aufgeschnitten hatten. Ein Bolzenschneider wurde sichergestellt. Die Ermittlungen sind im Gange.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003