Bezirksblätter Tirol: Zwölf Stunden Spaß und Unterhaltung

Innsbruck (OTS) - Das lange Warten hat sich gelohnt: Nach 10-jähriger Pause hat das BEZIRKSBLÄTTER open air am vergangenen Wochenende seine langersehnte Rückkehr gefeiert - und es war ein grandioses Fest.

Es war der Höhepunkt des Sommers im Stubai- und Wipptal. Tausende Besucherinnen und Besucher kamen zum "größten Dorffest" der Region. Dass die lokale Ausgabe der BEZIRKSBLÄTTER hier in der Gemeinde Schönberg von 30 Jahren aus der Taufe gehoben worden ist, war ein willkommener Anlass für viele, gemeinsam mit "ihrem" medialen Nahversorger und den Schönberger Vereinen dieses Jubiläum ausgiebig über etwa zwölf Stunden zu feiern.

Nach dem Bieranstich um 15 Uhr durch LR Johannes Tratter, Bürgermeister Hermann Steixner und Brau Union-Chef Matthias Gurschler wartete ein breit gefächertes Programm für alle Altersgruppen. Musik auf 4 Bühnen, Oldtimer-Motorradschau, Cheerleader, viele Stände und das bunte Kinderland ließen keinerlei Langeweile aufkommen. Auch der Regen, der kurz vor dem Auftritt von Stargast Claudia Jung aufkam, tat dem Spaß keinen Abbruch: Überdachte Bereiche und schnell verteilte Regenponchos machten das Stubaier Talfest regensicher.

Besonders angenehm war das Feiern für die Ehrengäste aus Gesellschaft und Politik, Wegbegleiter, Mitarbeiter und treue Kunden der BEZIRKSBLÄTTER in der VIP-Lounge mit Blick auf die Hauptbühne. Dort gab nämlich ab 22 Uhr den Auftritt von Claudia Jung zu sehen. Ein abwechslungsreiches Buffet versüßte im wahrsten Sinne des Wortes das Feiern des großen Jubiläums der Zeitung.

"Nach 10 Jahren Pause ist es uns wieder gelungenen ein standesgemäßes Stubaier Talfest auszurichten und so ein gebührendes Geburtstagsfest für die BEZIRKSBLÄTTER-Lokalausgabe Stubai-/Wipptal zu feiern", so Bezirksblätter-Marketingleiter Alexander Lener.

Die Bezirksblätter Tirol, eine Marke der RMA, erscheinen wöchentlich mit 12 Regionalausgaben.

RMA - Regionalmedien Austria AG:

2009 von der Styria Media Group AG und der Moser Holding AG gegründet, steht die RMA AG österreichweit für lokale Nachrichten aus den Regionen. Die RMA vereint unter ihrem Dach insgesamt 129 Zeitungen der Marken bz-Wiener Bezirkszeitung, Bezirksblätter Burgenland, Niederösterreich, Salzburg und Tirol, meine WOCHE Kärnten und Steiermark, der Kooperationspartner Bezirksrundschau Oberösterreich und Regionalzeitungen Vorarlberg sowie 8 Zeitungen der Kärntner Regionalmedien und den Grazer. Weiters bieten die Internet-Portale meinbezirk.at, woche.at und grazer.at auch im digitalen Bereich lokale und regionale Inhalte.

Weiterführende Links:
Bezirksblätter Tirol: www.meinbezirk.at/tirol | www.talfest.at
RMA - Regionalmedien Austria AG: www.regionalmedien.at

Rückfragen & Kontakt:

Bezirksblätter Tirol GmbH
Alexander Lener
Leitung Marketing
T +43/512/320-4200
alener@bezirksblaetter.com
www.meinbezirk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | REG0001