Zwei Festnahmen nach versuchtem Einbruchsdiebstahl in ein Büro in Wien-Neubau

Wien (OTS) - Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Mitte, ermittelt gegen zwei Personen wegen des Verdachts des versuchten Einbruchsdiebstahl in ein Büro in der Neustiftgasse.
Als eine Mieterin am 02.08.2015 um 01.43 Uhr auf die verdächtigen Männer aufmerksam wurde, verständigte sie die Polizei. Beamte konnten schließlich den 42- und den 63-Jährigen beim versuchten Einbruch in Büroräumlichkeiten auf frischer Tat betreten und festnehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005