Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in den Alpen

Die Spitzenköchin am 2. August unterwegs im Engadin

Wien (OTS) - In einer neuen Ausgabe der "kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in den Alpen" ist die Spitzenköchin am Sonntag, dem 2. August 2015, um 17.05 Uhr in ORF 2 unterwegs "im Engadin". In das Grenzgebiet Schweiz-Österreich-Italien - in den Kanton Graubünden -geht es für Sarah Wiener ins Unterengadin. Das kleine Bergdorf Vnà zählt nur 70 Einwohner und hier wird noch rätoromanisch gesprochen. Daniel Fischer ist Chefkoch im "Pitz Tschütta" und hat für Sarah regionale Köstlichkeiten wie Ziegenkäse mit Birnenbrot und Kartoffelwurst mit Kartoffel-Steinpilz-Taschen vorbereitet. Sarah schmeckt es - und nach dem guten Essen geht es für sie auch schon weiter: Sie muss die Produkte für das Gericht auftreiben.

In Peters Backstube in Sent entsteht das Birnenbrot aus diversen getrockneten Früchten, und dabei erfährt Sarah, dass das Obst früher aus Italien auf einem Schmugglerpfad über die Grenze gelangt sei. Sarahs Neugier ist geweckt, und es geht zu den sogenannten "Gallerias", in den Fels hinein gehauenen Wegen, die auch heute noch benutzt werden. In der Fleischerei Hatecker erfährt Sarah, woraus eine Kartoffelwurst besteht, und "Ziegenmama" Rita nimmt Sarah mit auf die Alm in 2.100 Meter Seehöhe, wo schon 47 Ziegen warten, um gemolken zu werden. Sarah hat alle Zutaten beisammen, und am letzten Tag ihrer Engadin-Entdeckungsreise kehrt sie wieder im "Pitz Tschütta" ein, um Daniel Fischers Gerichte nachzukochen. Sie ändert Daniels Speisenfolge und serviert das Birnenbrot als Nachspeise zum Ziegenricotta. Was wohl die Gäste dazu sagen?

Die "ORF nachlese" begleitet den Sommer über "Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in den Alpen" und widmet der kulinarischen Reihe ein mehrseitiges "Extra" in den "ORF nachlese"-Ausgaben Juli, August und September. Neben ihren Reiseberichten aus den schönsten Alpenregionen gibt es jede Menge Hintergrundinfos zu den regionaltypischen Lebensmitteln und traditionellen Produktion sowie exklusiv alle Rezepte zum Nachkochen.

"Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in den Alpen" sind nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und werden auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) angeboten.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0012