KORREKTUR: Bundeskanzler Faymann besichtigt Projekt Junges Wohnen in St. Pölten

Termin bereits um 10 Uhr!

Wien (OTS) - Bundeskanzler Werner Faymann wird sich morgen Donnerstag, dem 30. Juli 2015 im Zuge eines Besuchs auf der Baustelle vor Ort über das Projekt Junges Wohnen in St. Pölten informieren. Das gemeinsame Pilotprojekt der Stadt St. Pölten mit der allgemein gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft St. Pölten ist speziell für junge Menschen, die in der Landeshauptstadt leben, ausgerichtet. Durch die Baustelle in der Tauschergasse werden der Bürgermeister von St. Pölten, Matthias Stadler und der Direktor der Wohnungsgenossenschaft, Wilhelm Gelb, führen.

Termin für die Medien:

Donnerstag, 30. Juli 2015

10.00 Uhr: Besuch von Bundeskanzler Faymann auf der Baustelle zum Projekt Junges Wohnen in St. Pölten (Adresse: Tauschergasse)

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen. Wir ersuchen, einen gültigen Presseausweis oder ein aktuelles Akkreditiv ihrer Redaktion vorzuweisen.

Bilder zu dieser Veranstaltung werden im Anschluss daran über das Fotoservice des Bundespressedienstes,
http://fotoservice.bundeskanzleramt.at kostenfrei abrufbar sein.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Anna Maria Reich
Pressesprecherin des Bundeskanzlers
Tel.: +43 1 531 15-202305, +43 664 610 63 90
E-Mail: anna.reich@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0002