Ausschreibungsbeginn - HR Distinction Awards

London (ots/PRNewswire) - Die Ausschreibung der HR Distinction Awards ist mit sofortiger Wirkung eröffnet. Die mittlerweile im 6. Jahr veranstalteten Awards werden erneut für innovativ konzipierte und hervorragend umgesetzte HR-Strategien vergeben, die die geschäftliche Leistungsstärke und den Unternehmenserfolg auf ausserordentliche Weise begünstigen.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150728/247291 )

Als Reaktion auf Branchentrends werden 2016 erstmals Kategorien berücksichtigt, in denen Teams und Unternehmen für herausragende Programme im Bereich digitaler oder sozialer Medien und für aussergewöhnliche Verfahren zur Sicherstellung des Arbeitsschutzes und des Wohlbefindens ausgezeichnet werden.

Die Bewertungskriterien jeder Einzelkategorie richten sich nach der jeweiligen Funktion und den Anforderungen von HR-Strategien der nächsten Generation.

Die 12 Award-Kategorien sind:

  • Auszeichnung im Bereich Talentmanagement
  • Auszeichnung im Bereich Mitarbeiterengagement
  • Auszeichnung im Bereich Veränderungsmanagement
  • Auszeichnung im Bereich Personalentwicklung
  • Auszeichnung für den innovativen Einsatz von Technologie
  • Auszeichnung im Bereich Arbeitsschutz und Wohlbefinden                        NEU
  • Auszeichnung für unternehmensseitige Nachwuchsförderung
  • Auszeichnung für den innovativen Einsatz von digitalen oder sozialen Medien   NEU
  • HR-Senkrechtstarter(in) des Jahres
  • HR-Team des Jahres
  • HR-Leiter(in) des Jahres
  • Mitarbeiterorientierter CEO des Jahres

Sämtliche Teilnehmer werden gebeten, eine freiwillige Spende an den Prince's Trust (https://www.justgiving.com/HRAwards16) zu entrichten, um dessen Bemühungen zur Förderung von Begabungen und Talenten unterprivilegierter junger Menschen zu unterstützen. Hierbei handelt es sich um die designierte Wohltätigkeitsorganisation der Awards im Jahr 2016.

Die Ausschreibung endet am Freitag, den 2. Oktober. Die engere Auswahlliste wird im Zuge einer Shortlist Party am Dienstag, den 10. November verkündet. Die Preisverleihung findet zeitgleich mit dem 14. HR Directors Business Summit am 3. Februar 2016 im ICC in Birmingham statt.

Nähere Informationen (auch zur Teilnahme) erhalten Sie auf:
http://www.hrdistinctionawards.com. Vorschläge können hier
eingereicht werden https://www.eventsforce.net/wtg/3/register.

Informationen zu den HR Distinction Awards 3. Februar 2016 |The ICC, Birmingham   

Die HR Distinction Awards werden für innovativ konzipierte und hervorragend umgesetzte HR-Strategien vergeben, die die geschäftliche Leistungsstärke und den Unternehmenserfolg auf ausserordentliche Weise begünstigen.

Zu den im Laufe der Jahre ausgezeichneten Preisträgern der HR Distinction Awards zählen Transport for London (TfL), Nestlé, die Feuerwehr der West Midlands, Biffa Waste Services, die Olympic Delivery Authority, Travelex, Hermes Parcelnet Ltd und viele weitere mehr.  

Zu den bereits verbindlich bestätigten Juroren zählen neben Marshall Goldsmith - ein weltweit führender Vordenker aus dem Managementbereich - auch HR-Leiter von Coca-Cola Enterprises, Canon Europe, Merlin Entertainment, Nestlé und anderen Firmen.

Nähere Informationen (auch zur Teilnahme) erhalten Sie auf:
http://www.hrdistinctionawards.com.

Wenn Sie einen Service anbieten, der für HR-Führungskräfte Ihrer Meinung nach einen Mehrwert bedeuten würde, wenden Sie sich per E-Mail an: hrawards@wtgevents.com oder wählen Sie die Rufnummer:
+44(0)20-7202-7773.

Pressekontakt:  Beata Majcher  Senior Campaign Manager  +44(0)-207-202-7773  hrawards@wtgevents.com  

Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150728/247291

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007