Ferienprogramm auf Schloss Hof

Kunstakademie, Workshops und Kultur für Kinder im August

St. Pölten (OTS/NLK) - Den ganzen August hindurch bietet Schloss Hof ein abwechslungsreiches Ferien-Aktivprogramm mit einer Kunstakademie für Kinder, täglichen Workshops und zahlreichen Kinderkulturveranstaltungen, bei denen natürlich auch die Eltern als Begleitung herzlich willkommen sind.

Der Auftakt erfolgt mit einer Kunstakademie für Kinder am Samstag, 1. August, bei der Künstler aus der Region von 14 bis 17 Uhr Kindern ab sechs Jahren zeigen, wie man Glas gestaltet (Martin Suritsch), Ton bemalt (Georg Niemann) und Porzellan bearbeitet (Stefanie Widerlechner). Ebenfalls mit Monatsbeginn starten Workshops, bei denen die jungen Gäste jeden Tag mehr über das höfische Leben vor 300 Jahren erfahren, Kekse und Brot backen oder einen Mini-Garten zum Mitnehmen anfertigen können. Zusätzlich zu den bis Monatsende anberaumten täglichen Workshops "Perücke - Fächer - Menuett", "Backe, backe Kuchen" und "Gänseblümchen & Co" (jeweils von 14 bis 17 Uhr) geht es am Samstag, 15. August, um "Kleine Handwerker ganz groß" und am Samstag, 22. August, um "Kunstvolles aus Porzellan". Am Samstag, 29. August, wartet zudem ein barocker Spielenachmittag.

Jeweils ab 11 und 15 Uhr stehen zudem an bestimmten Tagen Kinderkultur-Veranstaltungen auf dem Programm: Auf das Kinderkonzert "Der Floh im Ohr" am Sonntag, 2. August, folgen magische Momente mit "Zauberkunst und Hokuspokus" am Samstag, 8. August, "Orientalische Geschichten aus Tausend und einer Nacht" mit Erich Schleyer am Sonntag, 9. August, das barockes Marionettentheater "Märchen am Faden" am Sonntag, 16. August, Kasperltheater mit der Bühne Mützelzipf am Sonntag, 23. August, sowie "Märchen aus dem Beutel" am Sonntag, 30. August.

Daneben bietet der Ferienspaß im August auch Gelegenheit, die Ausstellung im Bäckenhof zum Leben am Gutshof oder die neue interaktive Ausstellung "Der Krieger, die Witwe und ihr Sohn - Prinz Eugen, Maria Theresia und Joseph II." in der Beletage von Schloss Hof zu besuchen. Auch am Wasser- und Abenteuerspielplatz, im Naschgarten sowie auf dem Gutshof mit seinen 240 Tieren auf der Koppel und im Streichelzoo gibt es für Kinder jede Menge zu erleben.

Überdies sucht ein Malwettbewerb bis 31. August für die erste Kinderausstellung auf Schloss Hof Zeichnungen von Luftschlössern, die dann ab 1. September im Bäckenhof zu sehen sein werden. Für alle Workshops und Kinderkulturprogramme gibt es einen Sammelpass, auf gestempelte Sammelpässe warten tolle Preise.

Nähere Informationen bei der Marchfeldschlösser Revitalisierungs- und Betriebsges.m.b.H. unter 02285/200 00, e-mail office@schlosshof.at und www.schlosshof.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
02742/9005-12175
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001