Knapp 5 Stunden live im ORF: Champions-League-Quali mit Salzburg und Rapid

Am 29. Juli ab 18.25 Uhr in ORF eins

Wien (OTS) - Die Fußball-Königsklasse rückt näher - wenn Salzburg und Rapid in der dritten Champions-League-Qualifikationsrunde am Mittwoch, dem 29. Juli 2015, jeweils zuerst daheim um den Einzug ins Play-off kämpfen, dann sind die Fußballfans via ORF eins ab 18.25 Uhr insgesamt rund fünf Stunden live dabei. Zunächst melden sich Kommentator Thomas König und die Analytiker OIiver Polzer und Herbert Prohaska aus Salzburg, wo der Meister auf "Angstgegner" Malmö FF trifft.
Um 20.55 Uhr geht es dann in Wien mit der Partie Rapid - Ajax Amsterdam los, im Ernst-Happel-Stadion sind Kommentator Boris Kastner-Jirka und die Analytiker Rainer Pariasek und Helge Payer am Wort.

Die entscheidenden Rückspiele sind am 4. August (Rapid) bzw. am 5. August (Salzburg), jeweils um 20.15 Uhr in ORF eins ebenfalls live zu sehen.

ORF-TVthek und sport.ORF.at stellen Live-Streams und Video-on-Demand-Highlights der Spiele bereit. Für blinde und sehschwache Menschen wird das Match im Zweikanalton audiokommentiert.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006