Bregenzer Festspiele-Intendantin Elisabeth Sobotka im Ö1-„Journal zu Gast“ am 25.7.

Wien (OTS) - Die neue Intendantin der Bregenzer Festspiele, Elisabeth Sobotka, ist am Samstag, den 25. Juli bei Judith Hoffmann im "Journal zu Gast" im "Mittagsjournal" ab 12.00 Uhr auf Österreich 1.

Am Mittwoch wurden die 70. Bregenzer Festspiele eröffnet, die ersten unter weiblicher Intendanz: Elisabeth Sobotka folgt dem Briten David Pountney. Sobotka studierte Musikwissenschaft in Wien und war ab 1994 Chefdisponentin der Wiener Staatsoper, 2002 übernahm sie die Direktion der Berliner Staatsoper Unter den Linden. 2009 bis 2014 leitete sie die Grazer Oper. Im Gespräch mit Judith Hoffmann spricht Sobotka über ihre Visionen für die Bregenzer Festspiele, über den Stellenwert zeitgenössischer Opern im Festivalbetrieb und über die soziale und politische Verantwortung der Kunst.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
(01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001